Wie oft wird bei euch MuMu abgetastet und CTG gemacht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danat 01.03.11 - 13:41 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt Ende der 37. SSW und werde von meiner Hebi betreut. Bis zur 32. Woche war ich v.a. bei meiner Frauenärztin ... aber die ist sehr weit weg und ich schaffe die Fahrerei nicht mehr. Die FÄ hat immer den PH-Wert gemessen, den Mumu abgetastet und CTG geschrieben. Die Hebi hat das bisher alles garnicht gemacht. Wie läuft das bei euch, wenn ihr von der Hebamme betreut werdet? Grundsätzlich kann ich mit "weniger" Medizin gut leben und mach mich auch nicht verrückt. Aber mich würde interessieren, wie eure Standards so sind?

Gibt es überhaupt Mädels hier, die sich von ihrer Hebamme betreuen lassen und nicht von einer Ärztin?

Liebe Grüße, Dana.

Beitrag von uta27 01.03.11 - 13:52 Uhr

Hi!
Ich lass meine SS nur durch die Hebi betreuen! Nur zum US geh ich zu meiner FÄ!
In der 37.SSW ist es doch egal, wie der MUMU ist! Deine Wehen wirste schon merken! Jetzt kanns ja dann auch bald losgehen, also muss man da nicht mehr mit Vorsicht draufschauen!
Ich hab ja so gar keinen Bock auf vag. Untersuchungen und ich möchte das garnicht!
Kann ick auch alleine!
CTG, naja, muss jeder selber wissen! Brauch ich nicht unbedingt, die Herztöne können ja auch mit nem Hörrohr oder Dopton gehört werden.
Während meiner letzten beiden Geburten hatte ich auch kein CTG, nur Dopton.
LG, Uta

Beitrag von danat 01.03.11 - 14:07 Uhr

Hallo Uta,

ich fühle mich bei meiner Hebi auch gut aufgehoben und sicher. Mich interessieren einfach nur die "Standards" bei anderen Schwangeren.

Danke für deine Antwort. Liebe Grüße, Dana.

Beitrag von victorias 01.03.11 - 13:53 Uhr

Also mein Arzt hat bis jetzt noch nicht meinen MuMu abgetastet... wird das von anfang an gemacht? oder ab einer bestimmten Woche? Bin jetzt 16SSW. und war sicher schon 7 oder 8mal dort.
Hab zwar eine Hebamme war aber erst beim 1.Gespräch und habe diesen Freitag erst meinen 2. Termin bei ihr also diesbezüglich kann ich leider auch noch nichts sagen.

Lieb Grüße
Victoria 16SSW

Beitrag von danat 01.03.11 - 14:02 Uhr

Hallo Victoria,

meine Ärztin hat zum ersten Mal in der 24. getastet und dann erst wieder in der 32. Woche - ab dieser Woche hätte sie das bei jedem Termin gemacht, aber ich wechselte dann ja zur Hebi.

Von daher denke ich, ist es bei dir noch nicht dran. Ich finde das Abtasten auch nicht sonderlich angenehm.

Danke für deine Antwort.

LG, Dana.