Kürbisflecken

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von thalia.81 01.03.11 - 13:47 Uhr

Hallo,

blöde Sachen. Ich bin so naiv und dachte, nur Möhre macht fiese Flecken #zitter

Womit bekomme ich Kürbisflecken aus der Kleidung?

Jetzt sagt nicht, ich soll nen Breipulli anziehen. Den haben wir, aber im Verlaufe des Nachmittags spuckt mein Kleiner und ich hab dann den Salat auf Pulli, Krabbeldecke, meinem Pulli etc. pp

#danke


LG

Beitrag von prinzesschen29 01.03.11 - 13:51 Uhr

Hast du es mal mit Gallseife probiert?

Wir haben mit Pastinake angefangen und die Flecken ghen normal raus.

Lg Annika

Beitrag von dasthes 01.03.11 - 13:51 Uhr

Also sprühe die Breiflecken mit Vorwaschspray (ich hab Tricks vom Kaufmarkt für 1,35 €) ein und lass sie vor allem nicht lang eintrocknen.
Oder du reibst sie mit ner angeschnittenen Kartoffel ein, die Stärke zieht es auch gut raus.

Beitrag von jumarie1982 01.03.11 - 13:56 Uhr

Huhu!

Die Klamotten vor dem Waschen mit Gallseife behandeln, dann normal waschen und wenn dann noch was zu sehen ist, legst es zum Trocknen aufs Fensterbrett möglichst in die Sonne. Aber normales Tageslicht genügt auch, dann einfach länger liegen lassen.

LG
Jumarie

Beitrag von thalia.81 01.03.11 - 14:16 Uhr

Das mit der Sonne ist 'ne gute Idee #sonne