wann 1. FA-Termin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stinkmaus 01.03.11 - 14:30 Uhr

Hallo Zusammen
ich wollte mal Fragen, wann ihr den 1. FA-Termin hattet.... ich bin heute NM+2 und der Schwangerschaftstest fett positiv...hab einen Termin in 3 Wochen bekommen...bei meiner 1. Schwangerschaft hatte ich bei NMT +5 schon den 1. Termin.

Beitrag von jeanny0409 01.03.11 - 14:33 Uhr

Würde erst dann einen Termin machen,wo man zumindest schon ne Fruchthöhle sieht,dass ist ja meist in der 6.SSW der Fall.

Du hast jetzt in der 7.SSW einen Termin da würde man dann auch schon das Herzchen sehen,also ich würde nicht früher hingehen;-)

Beitrag von diana-1984 01.03.11 - 14:33 Uhr

Hi#winke

Also ich bin auch NMT+2 und hätte morgen einen haben können. Hab ihn aber selbst auf Fr. gelegt-liegt bei mir aber an der Arbeit.

Wenn ich das richtig gesehen hab, ist dann aber eh noch nicht viel zu sehen.

Obwohl ich 3 Wochen auch bissl lang finde #kratz

VG

Beitrag von lina-26 01.03.11 - 14:33 Uhr

1 SS = 5 SSW, aber eigentlich nur durch Zufall festgestellt, weil ich wegen Schmerzen da war

2 SS= 9 SSW, völlig ausreichend und auch keinen anderen Termin vorher von der FÄ bekommen

Je später man geht umso mehr verringert sich die Ungewissheit ob man schon was sieht, ob das Herzchen schlägt usw.

Beitrag von kerstin0409 01.03.11 - 14:34 Uhr

Huhu!

Ich hab am 17.12. positiv getestet und war dann am 22.12. bei der FÄ, aber auch nur, weil ich es noch vor Weihnachten sicher wissen wollte :-D

LG Kerstin
morgen 16.ssw #verliebt

Beitrag von supersand 01.03.11 - 14:35 Uhr

Das ist ganz unterschiedlich. Ich wollte diesmal auch lieber erst später einen 1. Termin, aber hab auch einen für ca. 10 Tage nach dem positiven Test bekommen. Dann nochmal 2 Wochen später. Beim ersten mal hat man nur eine leere Fruchthöhle gesehen. Beim 2. Mal ein kl. Embryo mit Herzchen.

Manche können ja überhaupt nicht warten. Aber ich find es auch ok, wenn man erst hingeht, wenn auch was zu sehen ist. Im Normalfall kann ja davon ausgegangen werden, daß bei nem positiven SS-Test sich alles normal entwickelt.

LG,
Sandra

Beitrag von buttercup137 01.03.11 - 14:36 Uhr

Das ist eigentlich ganz normal!
Ich hatte meinen pos. Test in der Hand uns sollte auch direkt am nächsten Tag mal vorbeikommen. Habe mich schon sehr gewundert, aber bin natürlich hin. Sie haben dann noch mal einen Urintest gemacht (der auch pos. war) und dann die Gebährmutterschleimhaut angeschaut. Man konnte gaaaarnix sehen. Dann sollte ich 2 Wochen später wieder hin und dann sah man erst eine Fruchthöhle (war dann 6.SSW).
Gebracht hat mir der 1. Termin also garnix...würde auch beim nächsten mal warten, denn ich habe mir mehr Sorgen als alles Andere gemacht, da man noch nichts sehen konnte.

Liebe Grüße
#winke

Beitrag von jmukmuk 01.03.11 - 14:37 Uhr

Der Termin liegt doch super!
Ich hatte meinen Ersten in der 7. SSW und ich hatte Glück das man schon das Herzchen hat schlagen sehen.
Wünsche dir alles Gute und eine tolle SS
#winke

Beitrag von puschel260991 01.03.11 - 14:39 Uhr

mein erster FA termin war am anfang der 6. woche glaub ich :)

lg puschel+krümel 14.ssw #verliebt

Beitrag von stinkmaus 01.03.11 - 14:42 Uhr

danke für eure antworten....aber 3 wochen können soooooo lang sein :-)

Beitrag von alagdolwen 01.03.11 - 14:58 Uhr

Ich hatte den ersten bei 7+5 schon von mir aus wollte ich auf keinen Fall zu früh gehen... das hätte mich nur wahnsinnig gemacht. Und da hatte man dann auch schon das Herzchen pochen sehen #verliebt
Glaub mir, auch die 3 Wochen gehen vorbei ;-)