Nochmal ne Frage zum Clearblue Fertilitätsmonitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anniele 01.03.11 - 14:52 Uhr

Kann man den wirklich nur verwenden, wenn der Zyklus maximal 42 Tage geht? Oder kann man ihn auch benutzen, wenn man einen längeren Zyklus hat?

Lg :)

Beitrag von mininini 01.03.11 - 15:00 Uhr

Frag das doch mal in dem Clearblue Club hier, da sind Expertinnen, die Dir antworten.
Ich weiß es leider nicht.
LG

Beitrag von frifri10 01.03.11 - 16:51 Uhr

Der Monitor funktioniert bei Zyklen die länger sind nicht.
Du kannst aber doch die Teststäbchen ohne den Monitor nutzen. Die kann man auch selbst kontrollieren. Wenn der rechte Strich dicker ist wie der linke oder nur noch ein rechter Strich zu sehen ist, wäre der Zeitpunkt zu dem der Monitor den ES anzeigen würde. So habe ich es gemacht als meine Zyklen noch länger waren.


lg fri