Monitor trotz laufenden Abklärungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shiva-sunny 01.03.11 - 15:00 Uhr

Hallo zusammen

mein Mann und ich hatten heute in der KiWu-Klinik einen Termin für eine erste Besprechung. Da das Labor bei unserem Termin gerade frei war und ich heute grad im ZT 5 bin, wurde mir gleich Blut abgenommen und die ersten Tests und Beratungen beginnen nächste Woche.
Jetzt weiss ich nicht, ob ich den Monitor trotzdem gleichzeitig benutzen soll. So könnte ich dann gleich mal testen ob er wirklich so gut arbeitet ;-)

Beitrag von ini69 01.03.11 - 15:20 Uhr

Ich hab den CBM beim Zyklusmonitoring parallel laufen lassen und hatte damit die Gewissheit das er funktioniert und wann von den 2 Tagen mit den 3 Balken ich meinen ES habe. Ich hatte mehrere Monitorings und es hat jedesmal gestimmt. Bin mit dem CBM auch schon 3 mal schwanger geworden.