Ich nochmal (wegen Fruchtwasser)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny21313 01.03.11 - 15:13 Uhr

Huhu habe mich gestern nicht mehr gemeldet,denn war nicht beim FÄ

Sollte ja um 15 Uhr hin (kein Termin)aber viel Zeit mitbringen da alles voll...

Aber kurz vorher wurde ich von der Praxis angerufen,und ja sollte wohl doch

nicht kommen da wenn überhaubt CTG gemacht hätte werden müssen,aber da auch das belegt war sagte sie das ich am 02.3 um 9.00 Kommen soll

Mein nächster Termin wäre am 4.3 gewesen nun muss ich aber dann eben Morgen hin(2 Tage früher)und gottseidank it Termin also keine wartezeit...

Mittlerweile denke ich das es kein Fruchtwasser war,denn habe weiterhin mit den Indikator stäbchen getestet,und das springt echt bei allem an

Sogar wenn man mit fingern daran reibt wird es Blau#augen

Im slip wurde es auch Blau,bei Urin Grün und wenn ich es in der Scheide tat blieb es Gelb;-)also kann es kein Fruchtwasser sein sondern vielleicht Urin der bei mir ab und zu im Slip ist,was ja normal ist in der ssw da kann man schonmal Undicht sein:-D

Sonst fühle ich mich auch wieder gut,Denke ich muss mir da keinen Kopf mehr machen & alles andere werde ich ja morgen beim FÄ erfahren...

Sagt mal ab wann darf man eigentlich die Wehen anregen?
Bin jetzt in der 38ssw ET ist der 17.3 also ET-16
aber in US bin ich immer über ne Woche weiter also könnte sein das ich weiter bin,da ss Ungeplant und gleich ss nach absetzen der Pille
wusste meine FÄ auch nicht wann der ES &die Befruchtung ... stattgefunden hat

Gestern Abend hatte ich wieder nen harten Bauch,denke mal Wehen
denn es zog auch wieder wie Mensziehen,schmerzen,ziehen Im URL bis ins Becken und Rückenbereich und konnte nicht so gut atmen dabei,
aber sehr Schmerzhaft war es nicht sondern unangenehm
es kam so alle 10 bis 7min.eben unregelmäßig das 2std lang

Musste dann auch zwischendurch wiedermal 2 mal Groß,aber Durchfall
aber dieses Ziehen blieb trotzdem,naja aber dann später ging es weg bin dann ins Bett.

Nun frage ich mich ob ich nicht mithelfen kann,denn kann echt nicht mehr

Mein Bauch ist nicht groß und dadurch kommt es mir so vor als würde mein Bauch platzen und das das Baby kaum noch Platz hätte...
Zwar ist es sehr aktiv aber für mich unangenehm,mein Bauch wächst nicht wirklich letztes Bild in VK und größer geworden ist er nicht viel
nur mein Bauchnabel ist jetzt rausgeplöppt:-)

Meine Rippen tun mir beim Sitzen richtig weh,das Kind ist viel zu groß für meinen Bauch,so das es schon bei den Brüsten sitzt:-p:-D
bei 36+0 wog es 3000g, 49 cm,KU 32
Das fand ich schon für meinen Körperbau groß und schwer,mein FÄ hatte auch gedacht das ich ein kleines Kind kriegen werde und war baff als es solche werte hatte bei letzten US,und wunderte sich sogar da ich kaum Bauch habe.

Was meint ihr soll ich die Wehen anregen,hat wer Tipps???
ach ja mein MUMU war fingerdurchlässig,und alles weich und 2 Wehen auf CTG bei 36+0 FÄ dachte da schon das ich es in den nächsten Tagen oder in 1-2 Wochen kriegen werde!

Sorry lang geworden,liebe grüsse#winke

freu mich auch Antworten:-)