schwangerschafts..?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von riki 01.03.11 - 16:06 Uhr

hallo ihr lieben, was ich mal wissen wollte, wie entsteht eine schwangerschaftsvergiftung, welche ursachen wie kann man das verhindern??


habe keine aber mich beschäftigt das grad


vielen dank für eure antworten

lg riki

Beitrag von dienchen1979 01.03.11 - 16:08 Uhr

Hallo,

ich war erst kürzlich wegen Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung im Krankenhaus.

Vermieden werden kann diese nicht. Sie äußert sich durch hohen Blutdruck, erhöhtes Eiweis im Urin und Wassereinlagerungen im Deinem Körper.

Les nicht zu viel über solche schlechte Sachen, man sollte nichts heraufbeschwören.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen

Liebe Grüße


dienchen

Beitrag von wartemama 01.03.11 - 16:16 Uhr

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_gestose-was-ist-eine-gestose-_894.html

LG wartemama