Welche Position ist am besten zur Dammmassage? *hüstel*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celestine84 01.03.11 - 18:27 Uhr

Hallo meine lieben #winke

Ich komme morgen in die 35.SSW und langsam wird es Zeit für die Dammmassage #zitter
Ich werde dafür reines Olivenöl benutzen, meine Hebi meinst das ist völlig ok.
Kann man sich davon irgendwelche Infektionen holen?


Und dann hätte ich gerne gewusst, welche Position am besten ist um mit dem Bauch dran zu kommen #schwitz
Auf WC sitzend? Ein Bein auf der Badewanne?

Bevor die Option aufkommt, meinen Mann möchte ich nicht bitten.
Der ist echt ein Grobmotoriker:-p

Habt ihr Tipps?
Werden bei der Massage keine Darmbakterien in die Scheide "verschleppt"?

Danke und LG Cel #winke

Beitrag von zetajones 01.03.11 - 18:30 Uhr

Du wirst schnell merken, welche Position für Dich die beste ist, da gibt es kein Patentrezept.

Allerdings möchte ich Dir davon abraten. Es gibt noch einige Hebammen, die das "toll" finden und das unterstützen. Ich kann nur sagen, das es nichts bringt und die Gefahr das Du irgendwas "verschleppst" ist zu gross.

Aber das muss am Ende jeder für sich entscheiden.

Beste Grüsse
Hebamme Zeta

Beitrag von sweetlady0020 01.03.11 - 19:43 Uhr



Hi Cel,

also ich habe gar keine Position gefunden (und ich habe echt alles durchprobiert) und finde es ziemlich ekelig mich da unten im Öl einzuschmieren, aus diesem Grund habe ich mich für das Heublumendampfbad entschieden. Die bekommst Du in der Apo für 3 Euro und dauert 15 Min. Anfangs habe ich es alle 2-3 Tage gemacht, jetzt sogar jeden Tag.

Finde ich persönlich viiiiiel angenehmer als das ölen.

Alles gute

SweetLady0020#klee mit Astronautin ET +10

Beitrag von celestine84 01.03.11 - 19:55 Uhr

Vielen dank für Eure Antworten :-)

Ich habe mich entschieden anstatt Dammmassage Heublumendampfbäder zu machen und Himbeerblättertee zu trinken.
Ich denke es ist angenehmer und die Infektionsgefahr ist auch geringer.

LG Cel #winke