kann man auch...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweety1720 01.03.11 - 19:12 Uhr

eher etwas gegen fieber geben??

"ich schreibe klein,da baby auf dem arm"

guten abend erstmal,


habe eine kleine frage,und zwar habe ich grad bei meinem kleinen fieber gemessen, er hat 38,5°C, ich gebe immer nurofensaft oder abwechselnd alle 3 std. noch ein zäpfchen, nun der kleine geht gleich schlafen und ich wollte mal fragen kann man denn schon etwas eher irgendwas geben oder irgendwelche hausmittelchen anwenden die das Fieber nicht weiter steigen lassen über nacht???denn er hat echt wirklich nicht richtig zur ruhe gefunden also war die letzte nacht unruhig und übern tag auch... und ja ich gebe zu ich könnte auch mal etwas schlaf gebrauchen auch wenn es nur mal 2 std. am stück sind,denn ich bin alleine und habe noch einen 5 jährigen daheim... und langsam gehen mir die kräfte aus.

also nicht falsch verstehen aber wenn es der mama nun auch schon nicht gut geht dann ist ja auch den Kids nicht geholfen...


lg und danke schon mal für die antworten... bin denn mal baby ins bett bringen,er ist grad auf meinem arm eingeschlafen(mal sehen wie lange)

Beitrag von familie2010 01.03.11 - 19:19 Uhr

Mein Kinderarzt sagt immer mann behandelt das Kind und nicht das Thermometer. Wenn du also denkst, dass es diesem gut tuen würde würde ich es geben.

Gute Besserung!!
#winke