Eisprung +6 oder +8

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jiny1984 01.03.11 - 19:46 Uhr

Also ich denke es sieht eigentlich ganz gut aus....

seid gestern habe ich leichte Unterleibschmerzen, mein Zyklus ist sonst 28 Tage.. dieses mal verschiebt er sich ganz schön nach hinten... vielleicht habe ich auch unterleibschmerzen , weil ich normalerweise sonst in 2 Tagen meine Mens bekommen habe....

Die Pille nehme ich seid Dezember nicht mehr...

Was denkt ihr denn so über mein Blatt

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945289/568567

Beitrag von juliafabian1212 01.03.11 - 19:48 Uhr

ich würde sagen es+ 7

Beitrag von sternchenenmama 01.03.11 - 19:49 Uhr

Ich würde auch sagen, ES+7

Beitrag von jiny1984 01.03.11 - 19:52 Uhr

Ja dann , werde ich mal Däumchen drehen und abwarten...

ich bin halt auch nur irritiert wegen den Unterleibschmerzen. Eine einistung stelle ich mir irgendwie anders vor... (lach) Man hört ja immer Blut, schmerzen im rücken, schmerzen im unterleib... bei mir ist es halt ganz sanft... #kratz

tja oder ich kriege in 2 Tagen meine Mens und habe eine Hormonstörung #schmoll


Beitrag von sternchenenmama 01.03.11 - 19:55 Uhr

Eine Einnistung spürt die Frau nicht...

Ich halte das eher für PMS... das kann von 2 Tagen bis zu 2 Wochen vor der Mens auftreten und haben viele Frauen...

Wenn du jetzt dann schon deine Mens bekämst, dann geh zum FA und lass dir Utrogest verschreiben... für Mens ist es nämlich noch deutlich zu früh...

Beitrag von jiny1984 01.03.11 - 20:03 Uhr

Was ist PMS ??

Ich werde es ja in 2 Tagen sehen , ob ich meine Mens kriege... ich hoffe natürlich nicht !

Vielen Dank schon mal für deine Antwort !

Beitrag von sternchenenmama 01.03.11 - 20:08 Uhr

PMS ist das prämenstruelle Syndrom... eben in benannten Abständen können jeden Monat vor der Mens die gleichen Beschwerden auftreten...

- ziehen in de Leisten
- Rückenschmerzen
- Übelkeit
- Heißhunger

Das sind nur einige Beispiele...

Beitrag von jiny1984 01.03.11 - 20:10 Uhr

#aha Danke für die Info... jetzt bin ich schlauer

Das Wort kannte ich noch gar nicht .. man lernt ja nie aus.

Beitrag von kyoto123 01.03.11 - 19:59 Uhr

Ganz meiner Meinung! :) ES+7
Tem;-)peraturkurve sieht sehr gut aus! Drücke dir die Daumen, dass die Temp noch mal kräftig steigt und über den 09.03 hinaus oben bleibt!!! :))

Beitrag von jiny1984 01.03.11 - 20:08 Uhr

Hoffentlich behaltet Ihr recht...
Schwanger fühle ich mich nicht ... ganz im gegenteil , meine Vorwochentliche Mens-Zickerei hat heute angefangen :-p