Heute Punktion Ärger mit Krankmeldung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von tattilein 01.03.11 - 19:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte heute Punktion (12 Eizellen, bin schon tierisch gespannt wieviel befruchtet werden konnten).

Natürlich habe ich vom KIWU eine Krankmeldung bis zum Transfer bekommen. Da ich die nicht bei meinem AG abgeben will, bin ich kurz zum Hausarzt um die Krankmeldung "umzutauschen". Vor zwei Jahren war das null Problem (allerdings anderer Hausarzt). Meine jetzige Ärztin wollte die Krankmeldung nicht ausstellen -darf sie nicht und auf was anderes krankschreiben gehe nicht da ich ja nicht krank sei. Erst nach ewiger Diskussion hat sie mir die Krankschreibung dann gegeben. Wie war das bei euch? -Überleg nämlich ob ich den Hausarzt wechsle das war mir nach so einem Tag echt zu stressig.

Liebe Grüße
Sara

Beitrag von leni2010 01.03.11 - 20:13 Uhr

Also bei mir war das damals gar kein Thema!!! Mein HA ist da super verständnisvoll..und ich kenn das auch von anderen so. Verständlich das man nich den Stempel der KIWU auf dem Krankenschein möchte.... Alles GUTE!

Beitrag von minidine 01.03.11 - 20:18 Uhr

Hab meinem Hausarzt auch davon erzählt und es war gar kein Problem , dass er mir die Krankmeldung ausgestellt hat.

Sie muss dich ja auf nix andres krank schreiben und der Arbeitgeber bekommt ja eh nur den Zettel ohne die Ziffern.

LG mini

Beitrag von 2tesich 01.03.11 - 20:58 Uhr

oh du arme,
so ein tag und dann noch so ein stress!!
vor allem eine ärztin, also eine frau sollte da doch anders reagieren?
was wirst du auf der arbeit sagen, wenn du gefragt wirst was du hattest, oder ist das bei euch nicht so? bei uns kommen immer tausend fragen, überleg auch schon was ich da im falle des falles sage...
dir / euch jedenfalls ganz, ganz viel glück und alle #pro #pro#pro für den transfer!!!
lg

Beitrag von buschi78 02.03.11 - 21:14 Uhr

Hallo zusammen,

Das geht wirklich? Habe mir extra die nächste Woche freigenommen (Fopu 07. oder 08.03.), weil ich natürlich auch nicht nen gelben Schein von der Kiwu-Klinik abgeben möchte.

Na, dann werd ich das mal direkt morgen in Erfahrung bringen!

Viel Glück Sara!
LG Buschi