permanent make up

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lila85 01.03.11 - 20:26 Uhr

guten abend,

hat jemand von euch permanent make up an den augen??
ich überlege ob ich es mir machen lasse. meine tante macht das schon seit 15 jahren und ich finde das eigentlich sehr gut sich nicht ständig schminken zu müssen.

lg

Beitrag von frischerduft 02.03.11 - 13:25 Uhr

Hallo,

ja ich habe pm seit drei Jahren am Ober- und Unterlied.

Oben schwarz, unten dunkles grün. Ich kann es mir nicht mehr ohne vorstellen.

NIci

Beitrag von raena 02.03.11 - 13:49 Uhr

Ich habe es seit 4 Jahren am Ober und Unterlid. Sehr dezent im Wimpernrand. Selbst wenn ich komplett ungeschminkt bin wirkt es nicht aufdringlich, die Augen wirken nur immer ausdrucksvoll.

Ich würde es immer wieder machen bzw. wenn es dann mal verblasst werde ich es wieder machen lassen aber im Moment ist noch keinerlei Handlungsbedarf zu erkennen.

'Das Schminken ersetzt es bei mir nicht (Puder, Lidschatten) aber ungeschminkt seh ich einfach deutlich "frischer" aus und meine Kajal/Lidstrich hab ich seit Monaten nicht mehr benutzt.

LG
Tanja

P.s. aber bitte nur bei jemanden der es echt kann!

Beitrag von elfe1303 02.03.11 - 16:40 Uhr

Hallo,


ich bin seit einigen stolze Besitzerin von PM am Ober- und Unterlid und möchte es nicht mehr missen.

Lange habe ich gebraucht, bis ich mich dazu entschlossen habe -
was jedoch am Preis und nicht an der Sache selbst lag.

Ich finde es einfach toll, wenn ich morgens ins Spiegel sehe und mich schon schöne, ausdrucksvolle Augen anschauen.

Schminken entfällt, zumindest für mich, jedoch nicht ganz -
da ich noch Lidschatten und Wimperntusche verwende.

Vor kurzem habe ich die etwas verblassten Lidstriche auffrischen lassen und es sieht einfach toll aus.

Ich bin nun am überlegen, ob ich mir die Lippen noch machen lassen soll. Meine PMin macht das nämlich so toll, dass man gar nicht auf die Idee kommt, dass es PM ist - die Lippen sehen einfach natürlich aus.

Aber erkundige Dich genau, von wem Du das machen lässt und nimm eventuell einen höheren Preis in Kauf.

Gruss


Beitrag von raena 03.03.11 - 09:45 Uhr

Lippen sind aber nur was für ganz Harte ! #schock#cool

Wir haben damals mehrere Kolleginnen uns Permanent Makeup machen lassen (das Ergebniss war einfach so überzeugend, dass es "ALLE" haben wollten #schein#rofl) ..... eigendlich alle Augen und 3 auch Lippen und alle drei waren sich einig, dass es saumäßig weh tut. Insbesondere am Lippenbogen oben auf der Oberlippe weil dort ganz viele Nerven zusammenlaufen. Da hat auch die Betäubungscreme nicht viel gebracht. Unsere Kosmetikerin hatte nebenan einen Zahnarzt der dann wenn es gar nicht anders mehr gegangen wäre lokal betäubt hätte. Bei einer Sitzung hat eine Kollegin es dann nicht mehr ausgehalten und hat sich spritzen lassen. Mit dem Ergebniss waren alle sehr zufrieden aber hier trifft halt der alte Spruch: Wer schön sein will muss leiden!


LG
Tanja