Und nun? Ja oder Nein.??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiss83 01.03.11 - 21:39 Uhr


Guten Abend,

hätte mal eine Frage und hoffe das Ich einige Antworten bekomme.

Also, Ich habe gerade einfach nur mal aus Neugierde einen SST (10er) gemacht. Tja und der war zu meinem erstaunen doch echt positiv, zwar leicht, aber die zweite Linie war da, nach knapp drei Minuten.#zitter

Jetzt habe ich aber mal gelesen, und hoffe, das es nicht stimmt, das auch Apfelsaft einen Test positiv machen kann. Ist doch hoffentlich Quatsch, oder?? Wg. dem HCG.

Habe gestern und vorgestern zufällig Apfelsaft getrunken#klatsch

Bitte haltet mich nicht für doof, bin grad nur ein bisschen ratlos und aufgeregt, habe schon einen Sohn von drei Jahren und hatte im Dez eine FG und würde so gerne noch ein Geschwisterchen für unsern Sohnemann haben.

Sorry, fürs#bla#bla#bla

Gruß#winke







Beitrag von majleen 01.03.11 - 21:40 Uhr

Doch, leider sind die von One step auch bei Apfelsaft positiv.
Drück dir die Daumen, dass du schwanger bist #pro

Beitrag von trina86 01.03.11 - 21:42 Uhr

Wenn du sie rein tauchst in den Apfelsaft sind sie positv das stimmt
Trink am besten nun viel viel wasser und morgen früh machst nochmal einen

Beitrag von carrera 01.03.11 - 21:42 Uhr

So n Quark hab ich ja noch nie gehört.

Der Test schlägt doch auf HCG an.

Glückwunsch!

Beitrag von noname83 01.03.11 - 21:42 Uhr

Mein Apfelsaft war nicht schwanger!!!

Drück dir die Daumen,das der Rest richtig ist!!!

Beitrag von knorkelchen 01.03.11 - 21:43 Uhr

huhu,
du hast aber gestern apfelsaft getrunken,ja?
der müsste doch heute schon raus sein.#kratz

also einfach morgen noch einmal testen, denn dann kann es wahrlich nicht vom apfelsaft positiv sein.

viiiel#klee

Beitrag von valith 01.03.11 - 21:43 Uhr

Du bist bekloppt#klatsch sorry,
die sst s waren positiv, weil die den test in!! den apfelsaft getunkt haben:
Kiss, Du wirst aller Wahrscheinlichkeit MAMI

von mir schon ein leises Herzlichen Glückwunsch, dass von Herzen kommt

Beitrag von butterfly19888 01.03.11 - 21:44 Uhr

habe auch gehört das die one step sst bei apfelsaft posi anzeigen.. ich glaube allerdings nur wenn man den test ins glas hält, denke nich das es passiert,wenn man vorher apfelsaft getrunken hat...ansonsten kauf dir doch morgen einen test von pregnafix oder so und teste nochmal,dann bist dir ganz sicher..

schönen abend noch und viel glück!!

lg butterfly

Beitrag von kiss83 01.03.11 - 21:46 Uhr

Danke für die schnellen Antworten!! Bin halt wirklich ein bisschen bekloppt und ganz irgendwie gar nicht glauben#schwitz

Danke danke

Schönen Abend und liebe Grüße

Beitrag von jessy-87 01.03.11 - 22:00 Uhr

Deine Frage ist doch ok..
ich habe hier schon öfters gelesen das die One Step SST bei Apfelsaft positiv anschlagen.
Hattest du denn ein One Step SST gemacht?
Drück dir die Daumen #klee
Lg Jessica

Beitrag von simda007 01.03.11 - 22:31 Uhr

Hallo kiss83,
also ich habe es mal ausprobiert, weil ich auch wissen wollte ob das stimmt und nein das stimmt nicht, mein one step test hatte keine zwei streifen.
ich denke auch das du #schwanger bist, also abwarten :-D und..

viel#klee

Beitrag von kleinezuckerschnute 02.03.11 - 08:09 Uhr

Ich habe auch mit einem OneStep getestet und der war mit Mittagsurin leicht Positiv, nachdem ich die ganzen Horrorgeschichten von schwangeren Männern und Apfelsäften gelesen habe, bin ich zur Apo und habe mich mit 3 verschiedenen Tests eingedeckt. Alle Positv! Heute habe ich nochmal einen CB gemacht und wieder Positiv. Ich bin also schwanger ;-)
Mach einfach noch mal einen anderen Test. Viel Glück