Pampers in der türkei gleich gut jmd. erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von neslinisa 01.03.11 - 22:10 Uhr

hallo nochmal,

wenn alles gut geht wérd ich und meine kleine im juli in die türkei fliegen zu oma opa... Mein mann muss brav arbeiten#augen. naja jmd, muss ja geld verdienen #rofl.. Meine eltern sind der meinung das ich nicht so viel pampers mitbringen soll es würde dort das gleiche geben?Hat jmd. erfahrung damit? Auf feuchttücher werd ich nicht verzichten ich nimm die von penaten lotiontüchter.

lg Neslisah

Beitrag von sonne_1975 01.03.11 - 22:27 Uhr

Ich habe gehört, dass sie da sehr teuer sein sollten. Für wie lange fliegt ihr? Bestimmt mehr als 2 Wochen? Dann könntest du gar nicht so viel mitnehmen...

Wir nehmen die Windeln immer mit (max. 2 Wochen Aufenthalt), ich kaufe sie hier nur im Angebot und mit Pampersgutscheinen, eine Packung also für 6 EUR. Da würde sie mind. 10 EUR kosten.

LG Alla

Beitrag von juli123 01.03.11 - 23:03 Uhr

also so viel teurer waren sie nicht und ja sind ebenso gut wie hier ....ich würde für das geld was sie dort mehr kosten (wenn sie nicht im angebot sind und meist sind sie es) würde ich die niemals mitschleppen ....

LG
Britta

Beitrag von cosima07 02.03.11 - 09:22 Uhr

Hi,

sind genauso gut, aber doppelt so teuer wie hier. Und Du hast ja 20kg für
die kleine. Hatte auch welche mit ins Sperrgepäck gemacht.

Wir fliegen auch im Juli, freuen uns schon sehr!!

Lg und viel Spaß

Cosi

Beitrag von love16072005 02.03.11 - 09:34 Uhr

Huhu!

Meine Freundin war letztes Jahr mit ihrer kleinen Tochter in der Türkei und fand die Pampers auch recht teuer. Außerdem waren sie sehr stark parfümiert.


LG Love

Beitrag von sandra091285 02.03.11 - 14:54 Uhr

Hallo!

wir waren im Mai letzten Jahres in der Türkei. Soooo viel teurer fand ich die Pampers jetzt nun nicht, ABER:


Die haben so was von nach Vanille gestunken, beim Gedanken daran graust es mich noch immer. Und wenn sie da noch reingepieschert hat, ich hätte brechen können.

Zum 2. waren die Windeln kein bisschen elastisch. Nimm also eine Nummer größer, sonst könnte es eng werden mit dem Schließen der Klebchen.

LG,Sandra