eine tüte mitleid bitte :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von puschel260991 02.03.11 - 00:31 Uhr

halloihr lieben,

hab mir zwischen dreiviertel 10 und um 10 das knie doof verdreht und da die schmerzen so groß waren musst ich ins kh.... erst in eins wo aber nur einer in der notaufnahme war.... der hat uns dann in ein anderes gesteckt... und da haben die versucht mein knie zu strecken und einzuknicken (schmerzhaft ooooooohne ende das kann sich keiner vorstellen !!!!!) verdacht auf einklemmung des miniskus oder sowas :( nu muss ich moin halb 8 nochma dahin und dann müssen se sehen was se machen können :( da ich ja in der 14. ssw bin sind se da sehr eingeschränkt :( ich hab dann auch erstma ne paracetamoltablette genommen weil ich das bein schon nicht mehr bewegen kann weil die schmerzen so groß sind >.<

ich hoffe ich kann mir bei euch ne tüte mitleid abholen und würde mich freuen wenn ihr mir für morgen die daumen drückt ^^

lg puschel+krümel 14. ssw die nun unter extremen schmerzen im kniegelenk versucht zu schlafen :(

Beitrag von caitlynn 02.03.11 - 01:07 Uhr

Hihihi

*tüte mitleid pack mit ner extragroßen portion mitgefühl und guten genesungswünschen*

ich will auch ne runde mitleid denn ich treibe mich um die uhrzeit hellwach im schwangerschaftsforum herum obwohl ich mittlerweile ins kleinkindforum gehöre da pennen aber alle *kicher*

schlaflos in köln - super neuer filmtitel :-)

lg cait