Ab wann das Fenster wieder öffnen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von frieda-lotta 02.03.11 - 06:45 Uhr

Hallo,

wir schlafen zur Zeit noch mit geschlossenem Fenster. Das lag zu einem danach das wir mit dem Kopf zum Fenster geschlafen haben, zum anderen war es nun auch wirklich kalt.
Trotzallem haben wir stehts darauf geachtet, das wir ca 16 - 18° haben und gelüfetet wird.

Da wir mit einem Kaminofen tagsüber unser Haus heizen, es nicht mehr so kalt ist und der Schornstein genau am Schlafzimmer lang geht, haben wir im Moment ca 20° nachts - das ist uns eindeutig zu warm.

Unser Sohn ist 6,5 Monate und wir haben alles umgestellt sodass er ca 4m vom Fenster weg ist wenn er schläft.

Was meint ihr, können wir so einfach das Fenster über Nacht auf machen.
Habe nämlich keine Lust auf Erkältungen...:-(

Danke und Grüße

Frieda

Beitrag von nadine.m21 02.03.11 - 06:55 Uhr

Guten Morgen,

also ich hatte die nacht das Fenster auf Kipp.
Allerdings nur weil mein kleiner mit Krupp anfängt.
Es war aber nicht wirklich kälter heute morgen als sonst.

Beitrag von gusti79 02.03.11 - 07:35 Uhr

Wir haben das Fenster nachts immer auf Kipp... anders könnte ich nicht schlafen!! Wie kalt es dann ist weiß ich nicht, auf jeden Fall ziemlich kalt..

Und eine Erkältung kommt nicht von Kälte, dazu brauch mal die passenden Bakterien/Viren und die holt man sich nicht am offenen Fenster!!

Also gute Nacht bei schöner Frischluft..!!

Beitrag von bs171175 02.03.11 - 10:22 Uhr

Hallo
Wir hatten den ganzen Winter das Fenster auf ,und ich hab ein Frühchen hat Prima geklappt und wir sind bis jetzt (klopf auf Holz )ohne Schnupfen durch den Winter.
Kalte Luft ist besser als trockene ,und wenn ihr mit nem Kamin heizt da ist die Luft noch viel trockener als bei Heizung.
Also Fenster auf und frisch Luft geniesen
lg bs

Beitrag von incredible-baby1979 02.03.11 - 11:30 Uhr

Hallo,

wir haben beim Schlafen die Fenster IMMER gekippt :-).

LG,
incredible mit Julian (23 Monate), der gerade Siesta macht