Was hab ich nun schon wieder gemacht?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von flogginmolly 02.03.11 - 06:56 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab grade eine Email von der neuen Freundin meines besten Freundes bekommen

''Vielen Dank dass du dich überall einmischt und alles kaputt machst''

Ich kann damit nichts anfangen...

Ich hatte schon wahnsinnige Probleme mit seiner Ex, die hat mich schon immer zugeschwafelt mit Unsinn und war, wie sie heute zugibt eifersüchtig (hab noch sporadisch Kontakt zu ihr, verstehen uns mittlerweile eigentlich gut)

Naja, jetzt hat er eine neue, die ich nicht mal kannte bis zu der Email. Die einzige Info die ich von ihm bekommen habe war, dass er jemanden kennen gelernt hat, aber sich noch keine Beziehung daraus entwickelt hat, das war vor 1 oder 2 Monaten, seitdem haben wir auch kaum Kontakt, mal eine Sms oder eine Email à la ''Wie gehts, was machste'' und vor 2 Wochen haben wir telefoniert.
Wie gesagt, ich wusste bis grad nicht mal den Namen der neuen Freundin, weil sich unsere Konversation nur um Nonsens drehte innerhalb der letzten Wochen.
Und jetzt schickt mir diese neue Freundin diese mehr oder weniger paranoide Email.

Ich hab echt keine Lust mich wieder mit so einem Mädchen zu quälen, mir ist das zu blöd. Ich kann mir nicht erklären warum ich für seine Freundinnen scheinbar immer ein Rotes Tuch bin... Ich bin verheiratet, habe eine Tochter, und bin mit ihm seit 20 Jahren befreundet... aber die Freundschaft immer auf Eis zu legen wenn er eine Freundin hat, nur weil die Mädels irgendein Pups im Kopf haben ist mir echt langsam zu doof....

Naja... ich werde mal abwarten was die Sache so bringt.

LG

Beitrag von esperanza2010 02.03.11 - 07:13 Uhr

Guten Morgen,

frag doch einfach was Sie genau meint da es sich bestimmt um ein Missverständniss handeln würde.

Alternativ lade deinen Freund und seine Partnerin einfach mal ein um euch ein wenig näher kennenzulernen, dennmanche Frauen sehen in der besten Freundin des Partners eben sofort ein rotes Tuch auch wenn gar nichts dahintersteckt.
Meistens verfliegt das ganz schnell wenn man sich besser kennenlernt.

Es grüsst,
Esperanza

Beitrag von dodo0405 02.03.11 - 07:57 Uhr

Denk dir einfach: "Ich werde noch da sein, da wirst du schon lang wieder weg sein"

#rofl

Das denk ich mir immer und nicke freundlich :-)

Beitrag von flogginmolly 02.03.11 - 08:15 Uhr

Ich glaube dass ist der sinnvollste weg damit umzugehen... oh mann...so ein Theater... zumal sie sich ja hätte erklären können, mit so einer in den Raum geschmissenen Anschuldigung kann doch keiner was anfangen. Er hat mich jetzt grad gebeten ihn anzurufen, aber dazu bin ich grad echt zu stinkig... dieser Kindergarten macht kein Spaß, kann man denn seine Probleme nicht alleine klären? Ich habe echt keine Lust mich mit solchen albernen Sachen zu befassen...
Andrerseits hab ich ihm versprochen für ihn da zu sein wenn der Schuh drückt, also werde ich ihn wohl mal anrufen und Fragen was da los ist und vor allem was ich damit zu tun habe....
Man sollte meinen ein 26 Jähriger Mann kann eine Beziehung ohne so einen Quatsch führen.

Beitrag von nightwitch 02.03.11 - 09:06 Uhr

Klär uns bitte auf, was draus geworden ist :-D

Das würde mich wirklich brennend interessieren :-D

Beitrag von barebottom 02.03.11 - 08:38 Uhr


*lol* #ole

Beitrag von barebottom 02.03.11 - 08:22 Uhr


Also, der Sache würde ich auch auf den Grund gehen, wer weiß was dein Kumpel der Tante alles von dir erzählt hast???

Wahrscheinlich nur gutes...*lach*
Vielleicht stellt er dich als Heilige auf einem Podest dar und da kommen diese Mädels eben nicht ran?? ;-)


PS. Wie kommt sie denn überhaupt an deine Mailadresse ran?

LG #blume

Beitrag von flogginmolly 02.03.11 - 08:30 Uhr

Ich vermute mal sie hat in seinen Daten oder so geschnüffelt. Sie hat mich wohl bei Studi Vz auch aus seiner Freundesliste gelöscht. Also es wird immer alberner. Mir ist das relativ egal, weil das für mich keine Freundschaft aus macht ob ich in irgendeiner Liste auftauche oder so, ich finde es nur störend.

Beitrag von barebottom 02.03.11 - 09:09 Uhr


naja #kratz.... eigentlich wirklich Kinderkram.

Wie schrieb flogginmolly so treffend?

"Ich werde noch da sein, da wirst du schon lang wieder weg sein"!

LG #blume

Beitrag von barebottom 02.03.11 - 09:12 Uhr

ups #schock.... mit Brille wär das nicht passiert #hicks

Ich meinte natürlich " doodoo" sie hatte das ja geschrieben!

1000x Sorry #blume

Beitrag von rosaundblau 02.03.11 - 08:55 Uhr

Guten Morgen!

Vielleicht hat ER in einer Unterhaltung gesagt: "aber flogginmolly hat gesagt/meint...!" und SIE hat es in den falschen Hals bekommen.

Meine Reaktion auf die Mail, wenn ich überhaupt reagieren würde, klingt in etwas so:

Hallo X,

da wir uns nicht kennen, kann ich mit dem Inhalt Deiner Mail leider nichts anfangen./kann ich zu dem Inhalt Deiner Mail leider nichts sagen.

Viele Grüße
C.......

Ärger Dich nicht über so einen Kinderkram.

Viele Grüße
rosaundblau




Beitrag von flogginmolly 02.03.11 - 10:20 Uhr

So... nun habe ich mit ihm telefoniert... sie hat sein I Phone durchstöber und seinen Computer, daher kennt sie meine Daten (Fantastisch#contra)
Und er, trottelig wie er ist, erzählt nach einigen angaben wohl tatsächlich viel von mir und hat ihr wohl auch gesagt, dass es zwischen uns was ganz besonderes ist#klatsch (sowas sage ich doch zu beginn einer Beziehung nicht über eine andere Frau) Sie hat dann auch noch Nachrichten gelesen die er noch gespeichert hatte von vor 1 Jahr (warum speichert man so lange Nachrichten?? ) naja, in diesen Nachrichten hatte er mir geschrieben dass uns viel verbindet und so, klar ich wusste wie er es meint aber sie hat das wohl ganz falsch aufgefasst, weil ich durch sein Gerede sowieso schon zu dem großen bedrohlichem Phantom geworden bin...
Wie dem auch sei, das alles rechtfertigt nicht, dass sie 1. an Private Daten und Nachrichten geht, und 2. sich aufführt wie eine Furie und mir vorwirft ich würde mich in irgendwas einmischen und was kaputt machen.
Sie ist wohl gestern richtig ausgerastet und hat mir an allem die schuld gegeben... was das alles ist weiß ich zwar nach wie vor nicht, aber ich höre mir das von ihm an, und werde mich ansonsten ganz schön da raus halten, hab keine Lust mich für irgendwas zu rechtfertigen oder zu vermitteln oder sonst was, ich kenne das Mädchen nicht mal...

Beitrag von frischerduft 02.03.11 - 10:35 Uhr

Hallo,

ist die Freundin 15 oder was? So führt sich doch keine normale Frau auf.

Da du sie persönlich nicht kennst, wird ihre Wut auf dich wohl aus einem Gespräch zwischen ihr und deinem männlichen Freund herrühren.

Ich hätte keine Lust auf solchen Stress und würde die Beziehung zu dem Mann auf Eis legen. Zumal du schreibst, dass sich eure freundschaftliche Beziehung sofort abkühlt, wenn der Herr eine neue Freundin hat.

Nici

Beitrag von nightwitch 02.03.11 - 10:45 Uhr

Dein Freund sollte sich mal ein wenig mehr Gedanken bei der Partnerinnenwahl machen....


Kindergarten.

Sicher, die beste Freundin vom Partner ist ab und an ein rotes Tuch, aber gleich so abzugehen ist absolut lächerlich.

Ich persönlich könnte mit einem solchen Menschen nicht eine Stunde mehr gemeinsam verbringen.

Wenn man Probleme mit etwas hat oder eben eifersüchtig reagiert sollte und kann man in Ruhe mit dem Partner darüber reden und gemeinsam eine Lösung suchen.

Aber schnüffeln und dann noch eigenmächtig EMails/SMS oder sonst was verschicken - no way

Gruß
Sandra

Beitrag von stormkite 02.03.11 - 10:52 Uhr

Molly,

an der Situation ist jetzt aber zum größten Teil dein "Bester" Freund schuld.

Er gibt einer neuen Partnerin das Gefühl, das sie sowieso nur auf Rang zwei langen kann, egal, wie sie sich anstellt, weil Rang eins schon von der heiligen Molly besetzt ist.

Sorry, aber das empfinde ich als geradezu schon Bösartig von deinem Freund. Ein Machtspielchen, mit dem er das Mädel verunsichert, und durch das er gezielt Distanz zu einer Frau hält, die vermutlich Hals über Kopf in ihn verliebt ist. Und so ganz unabsichtlich wird er die banale Messages, die auch als "Liebesgesäusel" interpretiert werden können nicht auf seinem Rechner lassen - zumal es ja nicht das Erste Mal ist, das es wegen der "innigen" Beziehung zwischen euch Probleme gibt.

Wenn ich einen Mann kennen lerne, der mir von einer Freundin so vorschwärmt, dann schau ich mich anderweitig um, weil ich annehme, das es bei ihm nicht wirklich gefunkt hat, und ich mir zu schade bin, meine Zeit mit halben Sachen zu verschwenden. Ich bin aber 41, nicht 21, und neige generell nicht zur Eifersucht oder stürmischer Verliebtheit.

Wie gesagt - dein Freund tut wirklich alles, um seine Partnerinnen Eifersüchtig zu machen, und in seinen Mädels ja kein Vertrauen aufkommen zu lassen. Das die jungen Hühner dann lieber auf dich losgehen, als auf den Kerl, ist nachvollziehbar, wenn auch unlogisch.

ICH würde ihm an deiner Stelle mal den Kopf waschen - und den Kontakt ein bisserl versachlichen.

Kite

Beitrag von spatzl75 02.03.11 - 11:30 Uhr

Hi,

>naja, in diesen Nachrichten hatte er mir geschrieben dass uns viel verbindet und so, klar ich wusste wie er es meint >

Sicher das Du weißt, wie er es meint?
Gehst Du nicht auch ein wenig davon aus, dass es für ihn mit Dir mehr als nur Freundschaft ist?

Rede mit ihm Klartext! In dem Moment, wo sie Dir diese Mails schreibt, greift sie in Dein Leben ein. DAS würde ich unterbinden.

Viel Glück!

Beitrag von mareliru 02.03.11 - 11:30 Uhr

Mir scheint, Dein bester Freund wäre gerne mehr als nur bester Freund und seine Freundinnen spüren das. Wenn er Dich liebt, dann solltest Du ihn loslassen und ihm die Chance geben eine zu finden, die er wirklich lieben kann und die nicht verheiratet ist.

Beitrag von .roter.kussmund 02.03.11 - 11:41 Uhr

dein kumpelfreund redet zu gut von dir.

Beitrag von franzi76 03.03.11 - 12:53 Uhr

Wow, der scheint ja ´n Händchen dafür zu haben, was man alles so am Anfang der Beziehung erzählt.... #rofl

Ich glaube an sich ist das Problem, dass die meisten nicht an eine platonische Beziehung zwischen Frau und Mann glauben. Und das grad Mädels immer denken, dass Ihr Kerl scharf auf seine "beste" Freundin ist. Dass er sofort springt, wenn sie mit dem Finger schnippst. Und wenn er dann auch noch total positiv von ihr spricht...

Mein Freund hat auch eine beste Freundin und zu Anfang fand ich das auch nicht so toll - aber ich hätte mir eher die Zunge abgebissen, als ihm deswegen ne Szene zu machen #nanana
Inzwischen sind wir gute Freudinnen und mein Freund ist manchmal bockig, weil wir was ohne ihn machen :-p

Die beiden sollen das unter sich klären - ich würde mich da komplett raushalten und wenn sich die Gemüter beruhigt haben, dann könnt ihr ja mal zusammen einen Kaffee trinken, damit sie Dich kennenlernt und vielleicht auch versteht warum grad ihr NICHT zusammen seid.... :-p Kann manchmal auch helfen ;-)

Drück Dir die Daumen, dass er die Situation "gerettet" kriegt!

Beitrag von ms.luna 04.03.11 - 06:59 Uhr

Hallo,

weißt du, was ich daran spannend finde? Wo hat die Freundin denn deine Mailadresse her und woher weiß sie von dir?
Dein Freund muß viel von dir erzählt haben...

Ich würde ihm von der Email erzählen. Dann wäre es vielleicht ganz gut, wenn seine Freundin dich kennenlernt. ( Man fürchtet ja meist nur das, was man nicht kennt) .

Vielleicht hat er aber bei seiner Freundin soviel über dich geredet, dass es auf sie den Eindruck machte ihr seid mehr als nur Freunde...

Bist du dir ganz, ganz sicher, dass er auch " nur" freundschaftliche Gefühle für dich hat?

lg

ms.luna

Beitrag von lisaj 04.03.11 - 12:20 Uhr

hallo,

da zwei Frauen (die sich untereinander wahrscheinlich auch kaum kennen?) voneinander unabhängige auf die gleiche Weise reagiert haben, liegt es höchstwahrscheinlich nicht an den Freundinnen.
Da du die Neue überhaupt nicht kennst und noch nie getroffen hast, liegt es wohl auch nicht an dir.
Dann bleibt nur noch einer, der den Stein ins Rollen gebracht haben kann: dein Freund und mit dem würd ich an deiner Stelle mal reden,- kann ja sein, daß er, vielleicht auch nur unterbewußt, seine Freundin und seine beste Freundin "getrennt" halten, also keine Freundschaft zwischen den Beiden haben will.

LG Lisa

ps woher hat eigentlich die Neue deine email-Adresse?!?