Seit 5 Tagen SST positiv! Wachsen da 2 Lannis?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lanni2010 02.03.11 - 07:15 Uhr

Guten Morgen Mädels,

lange hab ich mich jetzt nicht gemeldet, weil ich mir kein "Wie kann man denn so früh testen" einfangen wollte :-p
Aber jetzt brauche ich mal eure Hilfe!

Ich bin heute PU+11 und TF+8 und teste schon seit 4 Tagen positiv (Bilder von ein paar Tests in meiner VK).
Die beiden Tage davor habe ich auch getestet, um zu schauen, ob das HCG von der Auslösespritze raus ist: SSTs blütenweiß und außerdem hatte ich die Spritze bereits am 17.02. (5.000) gesetzt.

Also ich freu mich ja, irgendwie, aber ich habe halt seit Samstag auch totale Mensschmerzen.
Ich weiß gar nicht wievielen Mädels ich hier schon geschrieben habe, dass es doch normal ist, das man Mensschmerzen in der SS hat.
Und nun, sitze ich hier und mag mich nicht wirklich freuen, weil mich selbst die Mensschmerzen umhauen.
Seit Gestern habe ich auch noch Kopf- und Rückenschmerzen und alles fühlt sich nach Mens an.
Jetzt brauche ich Euch, Eure Meinung und Eure aufbauende Worte #heul

Mein Mann ist schon stocksauer, weil ich mich nicht richtig freue und nur negativ denke #schmoll

#heul ICH MUSS AUFN ARM!

Öhhhhm und außerdem, meint ihr auch das das verdammt nach Zwillis aussieht? Ich meine wenn die Tests schon ab Samstag pos. sind? #zitter

Danke
Eure Lanni

Beitrag von ch4you 02.03.11 - 07:20 Uhr

Guten Morgen,

habe grad mal auf deine Fotots geschaut. Muss zunächst mal sagen, dass mein Test eben ein wenig deinen glich, halt ne ganz zarte Linie, aber kann auch "Einbildung" sein denke ich mir dann.

Also wenn du was nachgespritzt hast, wär ich echt vorsichtig oder hast du wirklich den "Beweis" das alles raus war, was du gespritzt hast ?

Ob man sagen kann, dass es ggf. Zwillis werden weiß ich nicht, denke eher nicht, denn da ist der HCG im Blut echt aussagekräftiger. Wann hast du den denn ?

Und diese "Beschwerden" habe ich auch...kann aber durchaus positiv sein...

Lass dich nicht ärgern, mein Mann meinte auch grade, wenn du was siehst ist da auch was... er muss es ja wissen, ist auf einer Messe und stellt die Diagnose am Telefeon :-)

Bin heut auch echt #heul

#liebdrueck

Beitrag von lanni2010 02.03.11 - 07:28 Uhr

Oh Dir gehts auch so #zitter
Dann weißt du ja wie ich mich fühle ;-)

Ne, also die Tests die ich bisher gemacht habe, die springen mich positiv an.
Die Linie ist schon recht deutlich, sieht man bloß nicht so gut auf den Bildern.
Außerdem war da sogar ein 25er bei #schock
Und nachgespritzt habe ich auch nichts.

Also ich habe am 08.03. BT. Muss also noch bissel warten :-(

Haha, dein Mann ist ja cool. Einfach mal paar aufbauende Worte raushauen, dann wird das schon. MÄNNER!

Na dann lass uns mal ein bischen zusammen #heul und #liebdrueck

Viel Glück das sich bei Dir alles positiv entwickelt.
Wann hast Du denn BT?

Beitrag von ch4you 02.03.11 - 07:36 Uhr

Ja....#zitter
habe zwar schon morgen BT, aber der Tag und morgen bis 14 Uhr wird die Hölle.... und da soll ich auch noch Altweiber feiern ??? Ne ne ne...

Ist echt super, wie lenkst du dich denn ab ?

LG

Beitrag von lanni2010 02.03.11 - 10:52 Uhr

Morgen schon? Wow!

Ablenken? Keine Ahnung!
Wander hier ständig von meiner Hausarbeit zum Laptop.
Versuche von Urbia fern zu bleiben, aber keine Chance!

Wünsche Dir für Morgen ganz viel Glück!

Beitrag von aleshanee 02.03.11 - 07:28 Uhr

Guten morgen!

Eine Tasse #tasse zum Munterwerden!

Erstmal herzlichen Glückwunsch!
Ich dachte mir ich teste auch mal da ich vor genau 14 Tagen meine PU und was soll ich sagen Positiv, zwar nur ganz leicht, aber immerhin positiv.

Ich habe auch schon ein Tage jetzt schlimme Mensschmerzen,aber ich hoffe sie bleibt auch wirklich aus und ich kann mich schon ein bissi freuen!

Weiterhin alles gute!

Lg #herzlich

Beitrag von lanni2010 02.03.11 - 07:30 Uhr

Na der Tag fängt ja traumhaft an!
Mit sovielen die hier positiv testen#verliebt

Herzlichen Glückwunsch zurück ;-)

Aber die Mensschmerzen machen einen doch echt wahnsinnig, oder?
Ich meine das passt doch mal so gar nciht zu pos. SSTs!!

Dir auch alles Gute #liebdrueck

Beitrag von aleshanee 02.03.11 - 07:37 Uhr

Dsa stimmt!

Ich fürchte mich vor jedem Klogang #zitter

Aber ich denke mal positiv!
Bei dieser ICSI hat alles so gut angefangen!
Das muss diesmal bis zum Ende halten!

Dann lass uns den den schönen Tag genießen!
Bei mir scheint gerade die Sonne rein!

Ganz ganz liebe Grüße #liebdrueck

Beitrag von motmot1410 02.03.11 - 10:00 Uhr

"Aber die Mensschmerzen machen einen doch echt wahnsinnig, oder?
Ich meine das passt doch mal so gar nciht zu pos. SSTs!! "
#rofl#rofl#rofl#schein Ja, das stellt man sich so vor ;-)
Aber sie passen sehr gut zu einem positivem SST! Das war bei mir nicht anders. Ich hatte 5 positive Heimtest, einen positiven BT und ein US-Bild mit Fruchthöhle und Dottersack vorliegen und war mir trotzdem sicher, dass ich meine Mens bekomme. Typisches Unterleibsziehen, Pickelchen, usw. Ich war so panisch, dass ich sogar schon 4 Tage früher zum 2. US gefahren bin. Und da hat dann sogar schon das kleine Herzchen geschlagen #verliebt
Das Ganze wurde erst in der 8.SSW durch typische Schwangerschaftsanzeichen abgelöst.

Ich weiß, dass einen solche Geschichten nicht wirklich beruhigen. Und vermutlich wirst Du in den nächsten Wochen noch einige Panikattacken haben. Bei mir wurde es erst besser, als ich ab der 20.SSW immer deutlicher mein Kind spüren konnte. Ich wünsche Dir starke Nerven für die nächste Zeit und wenn es mal richtig schlimm ist, dann bitte Deinen FA um einen zusätzlichen US. Das kann sehr beruhigen.
Außerdem kannst Du auch jetzt schon mal in der Kiwu anrufen und fragen, ob Du schon zum BT darfst. Sag denen, dass Du nun schon 4 positive SSTs vorliegen hast und es nervlich nicht mehr aushälst.

Ach ja: #herzlich Glückwunsch zur #schwanger schwaft #verliebt

Beitrag von lanni2010 02.03.11 - 10:55 Uhr

Ja ja, bei mir wirds sicher auch so werden!
Bin ja schonmal froh, wenn mein FA mir die SS bestätigt.
Dann bin ich erst einmal erleichtert #zitter

In der KiWu mag ich noch nicht anrufen, weil mir die SST noch nicht stark genug sind.
Hab Angst das der BT dann negativ ausfällt :-(

Wünsch Dir alles Gute

Beitrag von denver-05 02.03.11 - 07:52 Uhr

Hallo Lanni,

also zu den Mensschmerzen kann ich nur von meinen letzten Tagen berichten.
Ich hatte auch alle typischen Anzeichen der Mens vorher.
Bin sogar einen Tag daheim geblieben, weil ich den ganzen Tag heulen musste, weil ich wusste das es nicht geklappt hat. Alles wie immer.

Getestet hab ich auch nicht, da ich nicht verheult zur Arbeit wollte.
Dann am Freitag kam der Bluttest und ich hatte mich schon auf das gefasst gemacht und dann hat es mich vom Stuhl gehauen.

#schwanger

Selbt jetzt eine Woche später hab ich die Mensschmerzen wenn ich lange sitze. plus zusätzliches Zwicken.

#winke

Also nicht verrückt machen, halte die Tage voll durch.
Es wird bestimmt alles gut.

LG denver

Beitrag von lanni2010 02.03.11 - 10:56 Uhr

Oh, du machst mir Mut!
Ich brauche mehr solcher Antowrten ;-)

Dir erst einmal Herzlichen Glückwunsch!

Ich versuche durchzuhalten...

Beitrag von jaroslava 02.03.11 - 08:17 Uhr

Hallo Lanni,
also Du hast nerven grins..............so früh zu testen wau .............aber ich denke ich kann Dir vorsichtig Glückwunsch schicken ;-)
Ich meine das Hcg von spritzen musst lengst weg sein klar...........udn wie du schreibst, du hatest zu erste schneeweissen SSt gehabt also ...............#pro
Süsse ich bin nicht so positiv eingestimmt, nach dem ich meine erkeltungs beschwerden los hatte sind die nächste Tag schlagartig zurück gekommen zusetzlichmit Schupfen :-(
Dann sind auch die Mensschmerzen zu gekommen und zwischen durch Ziehen...............das macht mich zu ängstlich zu glauben dass es geklaptt haben könnte weil ich mensanzeichen habe.
Heute werd ich im Bett leigen und brav Zwiebelsaft weiter trinken ab wol ich ihm kaum richen kann und würge so sehr da bei............ich werd mich leise ausweinen ja da nach ist es mir sehr..................#schmoll
Wann hast du BT ???

Beitrag von lanni2010 02.03.11 - 10:58 Uhr

Ohhh man, komm mal her #liebdrueck
Jetzt musst Du immernoch diesen schrecklichen Zwiebelsaft trinken?

Hoffe sehr das sich trotzdem jemand bei Dir wohl gefühlt hat, trotz Schnupfen etc.
Ausruhe ist wirklich das beste was Du jetzt machen kannst.

Meine Daumen sind für Dich gedrückt und hier noch eine #tasse Tee zum gesundwerden ;-)

Beitrag von minidine 02.03.11 - 11:51 Uhr

Hei Lanni,

du hast Nerven :-D Ich hab mich bis heut nicht getraut mir überhaupt einen Test zu kaufen!

Meine Krümel werden es sich schon bei mir bequem gemacht haben, soviel wie ich zu Hause rumlieg und die Seele baumeln lass #pro Aber es macht auf jeden Fall Mut zu lesen, wie viele jetzt schon ein leichtes Positiv haben #huepf

Aber auch ohne Test, mein mann is sich ziemlich sicher, dass ich schwanger bin. Er sagt ich bin zickig, riech Dinge die sonst Niemand riecht und mein Gemütszustand ist ein Auf und Ab.

Da bin ich mal gespannt!

Für Dich und alle andren - Doppelter #pro nach oben #klee

LG mini