Kondom gerissen und nun die große Frage

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ichhabgeträumt 02.03.11 - 07:25 Uhr

Hallo und guten Morgen.


Uns ist das Kondom gerissen am 18.2
Eisprung sollte direkt am 19.2 sein.

Nun bin ich innerlich sehr unruhig. Im Endeffekt ist es so, das ich, wenn ich schwanger sein sollte, es behalten würde.
Mein Freund sagt es sei meine Entscheidung, er selber wäre aber lieber dafür es nicht zu behalten da es momentan überhaupt nicht passt und wir auch erst 1 Jahr zusammen sind.


Nun bin ich heute ES+11 und super hibbelig weil ich endlich wissen woran ich bin.

Heute Nacht hab ich davon geträumt das ich pos. getestet habe, und seitdem bin ich total aufgekratzt weil ich eben nicht weis was ich denken soll.


Im Grunde kann ich mir nicht vorstellen SS zu sein. Ich mein bei einmal, da passiert doch nicht sofort was. (Habe mit meinem Expartner 18 Monate an meiner Tochter gebastelt)

Von daher,... wie kann ich mich beruhigen und wieder runter kommen?


Normalerweise habe ich einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen.
Samstag müssten sie kommen.

Wie habt ihr die Zeit rumbekommen/wie bekommt ihr die Zeit rum bis zum Tag X?

Über hilfreiche Tipps, Meinungen und Ratschläge wäre ich dankbar.


Liebe Grüße

Beitrag von alfahe 02.03.11 - 09:48 Uhr

Hi,
also die Chance schwanger zu sein liegt bei 20-25% wenn ihr am ES Sex habt! Aber du kannst morgen früh, bei ES+12 mit Morgenurin auf jeden Fall mit einem Frühtest testen und hättest gewissheit.
Drück dir die Daumen, das das rauskommt, was du dir wünscht #klee

Beitrag von sternenmami 02.03.11 - 12:51 Uhr

hallo,
also von einmal kann definitiv schon was passieren.;-) denn wenn es passt dann passts... mein verlobter und ich waren damals gerade 3 monate zusammen als ich das erste mal ss wurde und das direkt im ersten zxklus nach absetzen der pille. beim zweiten auch wieder sofort im ersten ÜZ. wenn du dir sicher bist dass du das kind behalten möchtest wenn du ss wärst, dann tu es auch und lass es nicht "weg" machen nur weil dein freund das nicht will. du würdest es bereuen. wir mussten leider beide kinder gehen lassen, also ich weiß wovon ich rede. denn du würdest dein kind ja dann auch unfreiwillig gehen lassen. heutzutage kann man alles schaffen, man bekommt überall unterstützung und sieh mal, mein freund und ich waren gerade 3 monate zusammen und mussten eine menge durchmachen, mittlerweile haben wir es schon auf 1 1/2 jahre geschafft, sind verlobt und basteln an kind nr 3 ;-) und ich denke, wenn du ss sein solltest und dich entscheidest es zu behalten, wird sich dein freund bald auch nicht mehr zurückhalten können und sich riesig über euren wurm freuen. egal wie ungünstig der zeitpunkt ist. du könntest morgen früh direkt mit morgenurin mit einem frühtest testen... aber am sichersten ist es natürlich zu testen wenn die regel ausbleibt.;-)

viel #klee! egal wie es ausgeht...

glg#winke