*Wie am besten....*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ladyhexe 02.03.11 - 07:37 Uhr

....das KInd animieren (helfen) sich zu drehen ?????

Mein Zwerg macht bis jetzt keine anstalten in der Richtung sich drehen zu wollen.
Das einzige was er macht ist einem hinten hinterherzuschauen wo wir hingehen :)

Habe schon vieles ausprobiert..

Mit ihm von der Seite gespielt....Nichts hilft...

Ich weiß zwar auch das jedes Kind anders ist und er es bestimmt irgendwann schon von alleine machen wird.

Doch möchte ich Mylo schon ein wenig animieren..

LG
Ladyhexe

Beitrag von nalle 02.03.11 - 07:49 Uhr

Hallo


ich glaube dann kann man nicht wirklich viel machen :-(


Sky animier ich täglich allerdings schafft er es NUR sich auf die Seite zu drehen.

Aber von Bauch und wieder auf Rücken noch lange keine Spur :-(

Er ist gestern 20 Wochen geworden und ich denke das wird noch ewig dauern :-(

Aber warum Stress machen.Irgendwann machen es alle Babys von alleine ;-)



lg

Beitrag von lunait 02.03.11 - 07:57 Uhr

Hallo,

du brauchst dein Kind nicht zu animieren. Es wird sich von ganz alleine drehen. Ich dachte auch das es bei meiner Süßen eine Ewigkeit dauern wird bis sie sich dreht, weil sie die Bauchlage nicht besonderst geliebt hat. An einem Morgen lag sie scdwup die schwup auf den Bauch und ca. 4 Wochen später hat sie sich durch die Wohnung gerollt:-D

lunait

Beitrag von marlene95128 02.03.11 - 08:00 Uhr

Matilda war schon immer sehr angetan von unseren beiden Katzen, will an sie dran zum streicheln und rupfen. Wegen ihnen hat sie sich gedreht, ihnen krabbelt sie nach, wegen ihnen stellt sie sich auf...
Spielen seine größeren Geschwister mit ihm?
Das kommt schon.


Beitrag von ladyhexe 02.03.11 - 08:05 Uhr

Ohja die 2 grossen spielen sehr viel und sehr gerne mit ihm
(bin irgendwie stolz drauf) :)

Ich glaube Mylo ist der einizige,der richtig "faul" ist #rofl, die anderen beiden haben sich in dem Alter schon gedreht und wollten schon immer loskrabbeln :).

Habe ja oben schon geschrieben das ich weiß das es irgendwann passieren wird,doch ich bin sooooo ungeduldig :)

Beitrag von mariju 02.03.11 - 08:43 Uhr

Bei uns hat nix geholfen. Ich hab wie du von der Seite aus mit ihm gespielt, hab ihm meinen Finger gereicht so das er sich an mir festgehalten hat und ich habe ihn versucht zu drehen. Das ging immer bis er auf der Seite lag, das fand er auch witzig, nur wenn es weiter ging hat er los gelassen und gebrüllt.
Jetzt ist er 23 Wochen und vor genau einer Woche hat er angefangen sich zu drehen. Vom Rücken auf den Bauch, immer über rechts. Zurück gedreht hat er sich auch schon, aber das kann ich noch an einer Hand abzählen.

LG

Beitrag von bs171175 02.03.11 - 10:18 Uhr

Huhu
also eigentlich sollen sie ihren eigenen Rythmus beim lernen haben ,aber man kann schon wenn man merkt das sie wollen aber nicht können Tricksen;-) .

Wenn der Zwerg auf dem Rücken liegt Spielzeug in ein Händchen und leicht daran ziehen das Zwergie mit gezogen wird ,wichtig ist dabei das der Arm über den du Rollen willst entweder ganz hoch oder am Körperchen gelehnt ist ,dabei suuuuper feiiiin das machst du toooollllll annimieren #freu.Kannst du auch mit dem Händchen in deinem Händchen machen wenn Zwergie das Spielzeug nicht lange genug festhalten mag .
Und natürlich jede Bewegung die Zwergie von selbst in die richtige Richtung macht sooooo loben #huepf,dann finden die das ganz schnell supie .

Kauf dir doch mal ein Buch über Pekik da werden solche Hilfestellungen toll erklärt und auch noch Preiswerte Spiemöglichkeiten für jedes Alter geboten ,für Eltern die vielleicht nicht ganz so Creativ sind #schwitz.
Oder noch besser vielleicht ein Pekik Curs bei dir;-)

Lg BS die mit Mausie Pekik macht und soooo begeistert ist .