Wann sind die ersten größeren Wachstumsschübe vorbei?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mariju 02.03.11 - 09:00 Uhr

Hallo Mädels!

Ich lese hier öfter von Schüben (xxx Wochen-Schub etc.) und vielleicht gibt es ja jemanden der mir ungefähr was dazu sagen kann.

Ich weiß jetzt nicht wirklich wie ich es ausdrücken soll, ich meine ab wieviel Monaten man davon ausgehen kann das eine Kleidergröße für längere Zeit bleibt. Unser Sohn ist jetzt 23 Wochen alt und passt richtig gut in 62er Sachen, 68er muss noch sehr klein ausfallen das es passt.

Wir haben hier nämlich Ende der Monats wieder einen riesen Baby und Kinderbasar für Frühjahr/Sommer.
Bei dem Herbst/Winterbasar war ich noch schwanger, hab gekauft wie eine Irre #schein mit dem Ergebnis, das ich manche sachen garnicht anziehen konnte. Die einen waren schon zu klein als es so kalt wurde das man sie hätte nutzen können, die anderen Sachen sind noch zu groß ....

Ich danke euch schon mal

Liebe Grüße

Beitrag von jumarie1982 02.03.11 - 09:02 Uhr

Huhu!

Bei den hier so oft beschriebenen Schüben geht es nicht um Wachstumsschübe, sondern um Entwicklungsschübe!
Geistige und körperliche Entwicklung.
Da weisen einfach viele Kinder die selben Schübe zur gleichen Zeit etwa auf.

Das Wachstum ist hingegen bei allen komplett anders.

LG
Jumarie

Beitrag von nalle 02.03.11 - 09:10 Uhr

WOW 23 Wochen und dann noch KG 62 !


Ziemlich klein der kleine was ?


Also die Schübe haben nicht mit der Kleidungsgrösse oder Wachstumsgrösse ansich zutun.Sondern NUR mit der Entwicklung des Kindes.

Leider kann Dir niemand sagen,wann und wie dein Kind wachsen wird ;-)



lg

Beitrag von mariju 02.03.11 - 09:16 Uhr

OK!
Dann hat sich die Frage erledigt :-) Danke euch trotzdem.

Ich dachte der ist gar nicht sooooo klein, aber im vergleich zu anderen in seinem Alter ist er schon etwas kürzer.
Er war aber auch nur 2.885Gramm und 49cm.

Beitrag von nalle 02.03.11 - 09:22 Uhr

Meiner war auch nur 49 cm gross und ist jetzt schon 69 cm


Aber wir sind auch sehr gross,vielleicht liegt es daran,dass er schnell wächst ;-)


Beitrag von mariju 02.03.11 - 09:33 Uhr

Ich bin zwar nicht die Größte mit 1,67 aber mein Mann ist 1,90 und so wie unser Sohn aussieht ist er 100% der Papa.
Mal abwarten, ich sehe schon kommen das er mit 14 schon größer ist als ich.

Beitrag von nsd 02.03.11 - 09:48 Uhr

Hi!
Fiona hat mit 13 Wochen die 62 nicht mehr gepasst. Also die Strampler habe ich gerade noch zu bekommen und die Bundhosen haben ihr gedrückt. Sie ist mit 50cm geboren, hat aber stolze 3680g gewogen.

Beitrag von grisufamily 02.03.11 - 12:07 Uhr

Hallo,

Größe 68 und 74 werden dann wohl für den Sommer in Frage kommen.
kleiner Tipp: Kauf nicht zu viel ein; kannst gute Sachen bei einer grossen Versteigerungsplattform erwerben; zu jeder Jahreszeit. So hab ich es auch gemacht.

lg grisu und Fino