NMT+15, kann ich noch hoffen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ninanda 02.03.11 - 09:22 Uhr

Hallo zusammen...

ich habe mich lange nicht mehr mit meinen Fragen gemeldet, weil ich lediglich verrückt geworden bin.

Habe gewartet und gewartet... und nix, keine Mens in Sicht.

Bin heute bei NMT+15 und NIXXXX!!!

Das letze mal habe ich am NMT+7 einen Test gemacht, der war NEGATIV.
Also habe ich gestern bei meiner Ärztin angerufen und die haben mir erst in 2 WOCHEN!!! einen Termin gegeben.

Kann ich noch hoffen schwanger zu sein???

Kurze Eckdaten:

Pille vor einem Jahr abgesetzt, seitdem super regelmäßiger Zyklus (28 Tage) und nur mit Kondomen verhütet.
Letzten bzw Vorletzten Monat per Ovu-Test Eisprung nachgewiesen und geherzelt. Seitdem warte ich auf meine Mens....

100000 SSW-Test gemacht, alle negativ. #schmoll

Vielen Dank für eure Hilfe!

Beitrag von lady79marmelade 02.03.11 - 09:24 Uhr

Naja, ein negativer Test bleibt ein negativer Test. Nach so einer langen Zeit sollte der dann schon positiv sein. Ich würde mir deshalb nicht viel Hoffnung machen. Da muss was anderes sein.

Beitrag von ninanda 02.03.11 - 12:08 Uhr

Jaaa... ich weiss ja.

Ich habe bei NMT+7 das letzte Mal getestet und traue mich auch nicht wieder zu testen.

Kann es nicht sein, dass ein Test falsch negativ anzeigt. #schmoll.

Warum ist mein Zyklus gerade in dem Monat, wo ich nicht verhütet habe unregelmäßig und vorher lief alles wie geschmiert?

#heul

Beitrag von unicorn1984 02.03.11 - 10:57 Uhr

Wenn soviele Teste negativ sagen glaub ich leider auch das es was anderes ist :/ Tut mir leid und 2 Wochen sind eine lange Zeit

Beitrag von ninanda 02.03.11 - 12:10 Uhr

Ich habe das letzte Mal bei NMT+7 getestet.

Meinst du, ich soll nochmal testen und wenn er diesmal wieder negativ ist, bin ich definitiv nicht schwanger?

Oder kann ich das jetzt schon ausschliessen?

Ich bin immer so fertig, wenn ein negativer Test erscheint...#heul

Beitrag von unicorn1984 04.03.11 - 20:56 Uhr

Kann verstehen das man irgendwann keinen negativen Test mehr sehen kann und wie ewig 2 Wochen sein können weiß ich nur zu gut.

Hast du eigentlich noch mal getestet oder wartest du jetzt auf den FA-Termin ?

Beitrag von ninanda 04.03.11 - 23:03 Uhr

Oh ja...

Man hatte immer einen super regelmäßigen Zyklus und jetzt warte ich und nix... naja.

Nein, ich warte auf den Termin, nur mache ich mir sorgen weil ich immer noch nicht meine Mens habe, aber auch keine Anzeichen einer SSW.

:-(

Ich sagin zwei Wochen Bescheid...

Beitrag von unicorn1984 05.03.11 - 15:01 Uhr

okay ich drück dir die Daumen das es nichts schlimmes