Leute helft mir mal, stehe auf dem Schlauch *wichtig* danke :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celestine84 02.03.11 - 09:31 Uhr

Hallo ihr lieben #winke

Habe mal eine Frage zum Thema Elterngeld, bzw. Gehaltsnachweise.
Man muss ja die Gehaltsabrechnungen der letzten 12 Monate vor der EZ einreichen.
Mein Mutterschutz beginnt heute, also am 02. März und der ET ist der 13. April.
Nun eine total doofe frage wegen Schwangerschaftsdemenz, welche Monate brauche ich (Gehaltsabrechnungen)
Von März 2010 bis März 2011 oder von April bis April oder von März bis Februar?

Mannooo will doch heute alles fertig machen #klatsch

Ich bedanke mich im voraus und wünsche allen einen schönen #sonne Tag :-)

LG Cel #verliebt

Beitrag von lady79marmelade 02.03.11 - 09:35 Uhr

Die zwölf Monate vor dem Mutterschutz und die Bescheinigung der KH über das Mutterschaftsgeld.

Beitrag von amelie74 02.03.11 - 09:36 Uhr

Hallo,

also du brauchst den Zeitraum April 2010 bis März 2011.

Beitrag von pinksnoopy 02.03.11 - 09:37 Uhr

Also wenn ich richtig liege musst du die letzten 12 abrechnungen einreichen, da aber das MUschu Geld nicht dazu zählt, dann die abrechnungen von Februar 2010- Februar2011

Beitrag von krummi81 02.03.11 - 09:39 Uhr

genau richtig, Mutterschaftsgeld zählt nicht, also Februar- Febnruar, so hat man mir das auch gesagt!

LG