Lieber Stola oder Bolero zu diesem Kleid? Hochzeit meiner Schwägerin!

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von susi_schwarz81 02.03.11 - 10:43 Uhr

Hallo!

Sind im Juli zu der Hochzeit von meinem Freund seiner Schwester eingeladen.
Nun bin ich bei "Sportscheck" #huepf fündig geworden.
Ich weiß, klingt bissl blöd, bei "Sportscheck" ein Kleid für ne Hochzeit zu bestellen ;-) aber seht selber

http://www.sportscheck.com/Firetrap-Kleid/shop-de_dpic_an250439?CategoryName=sh11122513

Da ich eher der sportliche Typ bin, fand ich das ganz schön.
Nun meine Frage! Was zieh ich drüber? Lieber eine Stola oder doch lieber ein Bolero?
Ich tendiere zu Bolero. Vielleicht weiß? Mit Stehkragen oder so? Wer hat Tipps für mich?

Danke und liebe Grüße
Susi

Beitrag von kolbo-sauri 02.03.11 - 10:50 Uhr

Hallo,

bitte bloß keinen Bolero! Finde ich persönlich gräßlich - kommt gleich nach Armstulpen.

Denk mal über eine leichte Stola/Tuch oder Westchen/Jäckchen nach.

VG

Beitrag von hedda.gabler 02.03.11 - 11:08 Uhr

Hallo.

Die Farbe weiß geht nicht, da sie der Braut vorbehalten ist (und das Kleid ist auch nicht reinweiß, so dass es schwer werden wird, den richtigen Farbton zu finden) ... und ein weißer Bolero ist ein typisches Brautkleid-Accessoires.
Dazu kommt, dass ein Bolero stilistisch nicht wirklich zum Kleid passen würde ... es ginge allenfalls einer aus feinem Strick, der sehr kurz ist (möglichst nur so kurz wie das Oberteil), da Du Dir sonst die Silhouette des Kleides "versaust".

http://www.esprit.de (Artikelnummer in Suche eingeben):
Q23838
O2S850 (eigentlich zu lang, aber die Borte ist schön)
Schwarz geht auf alle Fälle, aber vielleicht passt auch ein anderer Farbton, der eine Farbe vom Kleid aufnimmt.

Stilistisch fände ich aber einen Pashmina in einer schönen Farbe als Stola passender ... Pashminas bekommst Du in jedem Kaufhaus oder gib bei eBay mal "Pashmina" in die Suche ein, da bekommst Du die in allen Farben und Preisklassen.
Einen passenden Rot-Orange-Ton fände ich schön.
Die sind toll:
http://cgi.ebay.de/SEIDENTRAUME-Pashmina-6188-Stola-Reine-Wolle-Rot-Schal-/110639908757?pt=Mode_Accessoires_Damenaccessoires_Damenschals_T%C3%BCcher&hash=item19c2a70795
http://cgi.ebay.de/SEIDENTRAUME-Pashmina-6180-Orange-Seidenschal-Stola-/110639070640?pt=Mode_Accessoires_Damenaccessoires_Damenschals_T%C3%BCcher&hash=item19c29a3db0

Schwarz ginge natürlich auch:
http://cgi.ebay.de/SEIDENTRAUME-Pashmina-6179-Schwarz-Seidenschal-Stola-/120674917548?pt=Mode_Accessoires_Damenaccessoires_Damenschals_T%C3%BCcher&hash=item1c18c91cac

Ich würde zu dem Kleid schon einen sehr hochwertigen Pashmina aus Seide nehmen, damit es schön festlich aussieht (mal abgesehen davon, dass ein solcher Pashmina eine Anschaffung fürs Leben ist).

Gruß von der Hedda.

Beitrag von kleenerdrachen 02.03.11 - 19:33 Uhr

Vorsicht! Es gibt auch Bräute, die schwarz als Farbe der TRauer nicht an den Damen sehen möchten. Es gibt auch eine alte REgel, dass die Damen auf einer Hochzeit kein schwarzes Kleidungsstück tragen durften, weil das Unglück bringt. Also besser vorher nachfragen.

Beitrag von hedda.gabler 02.03.11 - 20:03 Uhr

Hallo.

Es mag diese alte Regel geben und auch wenn ich ja ansonsten sehr auf Etikette achte, denke ich nicht, dass eine Braut etwas gegen einen kleinen schwarzen Bolero oder eine Stola hat.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von rmwib 02.03.11 - 21:05 Uhr

Das denk ich auch, reicht ja schließlich schon, dass man kein schwarzes Kleid anzieht #schwitz Und das mir, wo ich immer so furchtbar gerne schwarze Kleider trage #rofl
NUR darum kauft man sich ja für jede Hochzeit ständig was Neues und sucht wie blöd umher #rofl
Ich hab mich jetzt übrigens final für Frieren entschieden.
Hab es nochmal mit einem Bolero probiert bei Peek & Cloppenburg heute und mit einem wirklich kurzen Kurzblazer, einem mittellangen und einem langen, das sieht alles völlig Panne zu dem roten Kleid aus. Wer schön sein will muss leiden #schein

Beitrag von kerstin0409 02.03.11 - 14:04 Uhr

Hallo Susi!

Wie wärs mit einem einfachen Jäckchen oder auch Strickjäckchen?

LG kerstin
HT 07.08.2010 #verliebt

Beitrag von hedda.gabler 02.03.11 - 15:00 Uhr

Hallo.

Durch den Empire-Schnitt geht ein längeres Jäckchen/Strickjäckchen nicht (es sei denn im kurzen Bolero-Schnitt), da das total plump aussehen würde.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von natalia73 02.03.11 - 18:59 Uhr

Hallo Susi,
ich finde das Kleid toll, mag aber keine Boleros. Ich finde eine Pashmina, Stola viel schöner und festlicher.

LG,
Natalia