Morgen 1. US und etwas Sorge...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von porki-79 02.03.11 - 11:11 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin heute 5+5 und habe morgen meinen 1. Ultraschall. Fühle mich total unschwanger. Merke fast nix. ausser das ich ständig müde bin und leicht reizbar. aber kaum Ziehen im UL, keinerlei Brustschmerzen. Nehme Crinone und Utrogest zur Unterstützung des Progesterons.

War vor 7 Jahren schonmal kurz schwanger hatte in der 10 SSW aber eine FG. Da hatte ich alles mögliche, Brustschmerzen von anfang an, Übelkeit mit Brechen, Hitzewallungen.


Hab etwas Angst das was nicht stimmt. Meint ihr man kann morgen was sehen? Liebe Grüße aus Berlin

Beitrag von rachel07 02.03.11 - 11:25 Uhr

Hallo!
Dein Fa wird wahrscheinlich einen Punkt in der Gebärmutterschleimhaut sehen, für das Herzchen ist es noch zu früh.
Jede Schwangerschaft ist unterschiedlich. Ich hatte 2 FG und bin jetzt wieder schwanger. Beim ertsen Mal war ich hundemüde, beim zweiten Mal hatte ich richtig dolles Ziehen im Bauch und jetzt sind es meine Brüste, die so weh tun, als hätte ich Krämpfe.
Es wird bestimmt alles gut gehen.
Ich bin übrigens bei 5 + 4 und hoffe auch, dass es eine intakte Schwangerschaft ist, eben weil ich 2 FG hatte. Ich nehme auch Utrogest und bin verunsichert, weil eine Blutung ja verzögert eintreten würde. Bauchziehen habe ich auch nicht, jedenfalls nur mal ganz kurz und wenig.

Man kann nicht sagen, ob es gut geht, das wirst du sehen.

Viel #klee

Beitrag von iloka 02.03.11 - 11:54 Uhr

Hallo.
Also ich bin heute 5+6 und fühle mich auch nicht richtig schwanger. Habe ab und zu mal ein Ziehen im Unterleib. Dann bin ich noch müde. Aber ansonsten gehts mir gut. Ich habe gestern sogar, voll bekloppt eigentlich #augen, noch einen Schwangerschaftstest gemacht. Der war natürlich positiv.
Aber ich bin mir auch so unsicher. Den nächsten US habe ich am 11.03. Dann bin ich 7+1, also 8. SSW.
Medikamente nehme ich nicht weiter ein.
Ich hoffe auch, dass alles gut geht. Habe meinen AG schon informiert, weil die das hier wissen mussten, aber der Rest erfährt es frühestens nach dem 11.03., wobei ich wahrscheinlich noch länger warten werden. Mal sehen.

LG Iloka