Strampel- oder Schlafsack?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von marieye27 02.03.11 - 11:13 Uhr

Hallo #winke

ich brauche mal eure Meinung . Was nehmt Ihr? Hab überhaupt keine Ahnung :)


Bin für Hilfe echt dankbar #schein

Viele Grüße
Marieye

Beitrag von kaetzchen79 02.03.11 - 11:17 Uhr

habe beides.... :-)

das eine für übern tag, evt. für unter wegs im babysafe, den schlafsack dann zum schlafen.

Beitrag von carrera 02.03.11 - 11:17 Uhr

Hey,
nimmt man nicht beides? Hab auch noch keine Ahnung.
Denk mal, Strampler und schlafsack,oder?

Alles Gute

Beitrag von kleinemiggi 02.03.11 - 11:19 Uhr

Ich hatte von Anfang an die Schlafsäcke von Alvi. Okay, die meisten sagen, die sind zu teuer(70euro) und nicht nötig, aber in diesem Falle spricht die Qualität einfach für sich und ist nicht mit nem H&M- Schlafsack vergleichbar!

Meine Maus wird in 2 Wochen ein Jahr alt und schläft immernoch in nem Alvi. Übrigens der 4. bis jetzt...

Beitrag von pye 02.03.11 - 12:08 Uhr

anfangs hatten wir die strampelsäckchen ab dem 5ten monat sind sie nicht mehr empfehlenswert, weil sie nämlich sonst unten sind, also dann zum schlafsack wechseln :)

Beitrag von pinklady666 02.03.11 - 15:45 Uhr

Hallo

Wir hatten bei der Großen nur Schlafsäcke und werden auch für den Kleinen keine Strampelsäcke kaufen.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von dazz 02.03.11 - 16:12 Uhr

Wir hatten einen Strampelsack geliehen bekommen, und werde fuer jetzt einen kaufen - war einfach suuuper!!

Schlafsack haben wir am Anfang (entgegen jeder Empfehlung) relativ wenig verwendet. ... werde mir aber auch jetzt wieder einen zulegen.

LG

Beitrag von eisprinzessin83 02.03.11 - 21:43 Uhr

gugux,

hatte bei meinem 1. Sohn (fast 6) die ersten monate nur Strampelsäcke, weil der kleine Lump es irgendiwe immer schaffte sich so zu bewegen das er in der Schlafsack rutschte, selbst die Hebi sah es damals und dacht sie schaut nit richtig.
Werde bei meinen 2,.Sohn ET 07.06.11 wieder erst den strampelsack benutzen, wer weiss was der fertig bringt:-p

Aber ich glaube das sollte sich jeder Selber ausprobieren und seine Erfahrungen mit machen.

Lg Melanie