Logopädin auf unbestimmte Zeit krank...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ...melle... 02.03.11 - 11:27 Uhr

Huhu

Jason geht ja seit einem halben Jahr zu seiner neuen Logopädin..und er mag sie wirklich...

er geht sooo super gerne hin..was man von der alten Logopädin ja nicht sagen konnte..

in den letzten 3 Wochen ist es aber jedes 2. Mal ausgefallen, da die Logopädin immer mal wieder krank war.

Am Montag ruft sie wieder an, dass sie Magen-Darm hätte, aber bis Donnerstag wieder fit sei.

Tja und gestern ruft sie an, dass sie sich auf unbestimmte Zeit krank meldet und für sie eine Vertretung einspringt..

scheinbar ist es doch was Ernsteres :-(

ich hoffe sooo sehr, das Frau W. bald wieder gesund ist und sich Jason auch mit der Vertretung so super versteht.

Grüssle Melle