wann darf ich wieder mit sport anfangen?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von vala28 02.03.11 - 11:40 Uhr

Hallo Zusammen,

ich wollte gerne wissen wie lange ich warten muss bis ich wieder Sport machen kann (AS war am 25.02.), da ich mich momentan einfach unfit fühle, weil ich den ganzen letzten Monat auf der Chouch/Bett verbracht habe und auch mal einfach auf andere Gedanken kommen will...

Ich fühle mit euch

LG vala28

Beitrag von glimmerfee 02.03.11 - 12:29 Uhr

Hallo,

meine AS war auch am 25.2. und meine FÄ meinte Sport darf man nach einer Woche nach AS wieder machen.

glg

Beitrag von raevunge 02.03.11 - 12:50 Uhr

Ich hatte meine AS an einem Sonntag, war dann eine Woche später am Montag zur Kontrolle beim FA und am Dienstag wieder beim Sport, nachdem bei der Kontrolle alles iO war.

Beitrag von alagdolwen 02.03.11 - 15:40 Uhr

Ich sollte abwarten, bis die Blutungen aufgehört haben.
So hatte ich die Zeit bis dahin genutzt schonmal fleissig spazieren zu gehen, und meinen Kreislauf wieder in Schwung zu bringen. Dies hab ich jeden Tag gesteigert. (Ich war eh 3 Wochen krank geschrieben). Ich glaube nach 3 Wochen habe ich dann wieder leicht mit Sport angefangen.

Beitrag von eemmaa22 02.03.11 - 20:42 Uhr

Hallo Valva,
es tut mir leid, ich hab fast die gleiche Geschichte wie Du.
Zur gleichen Zeit schwanger, gleich Blutungen, gleich AS!
Ist echt hart, erst die ganze Zeit rumliegen und dann für nix
gehe morgen zur Kontrolle, dann ist es eine Woche her,
freu mich auch auf Sport.
Sei gedrückt.
LG Emma