Nase lauft -- bitte Geheimtipp

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tanjaklein 02.03.11 - 11:49 Uhr

Hallo zusammen,

Meinem 3 jährigen Sohn lauft die Nase.
Was kann ich nachts am Bett aufstellen oder hin haengen um ihm das atmen zu erleichtern?! Bitte um geheime einfache Tips..

Und falls husten kommen sollte, was da?

Vielen dank

Grüße
Tanja

Beitrag von haruka80 02.03.11 - 11:53 Uhr

Zwiebel kleinschneiden, ans BEtt hängen oder auf nen Teller daneben stellen, Majoranbutter unter die Nase schmieren, Babix tropfen machen die Nase auch frei

L.G.

Beitrag von pye 02.03.11 - 12:25 Uhr

babixtropfen und rosmarinbutter aus der apotheke :)
gute besserung deinem kleinen

Beitrag von majasophia 02.03.11 - 12:43 Uhr

wenns ganz schlimm ist, würd ich nicht lang rummachen und otriven nasentropfen für kleinkinder geben...

Beitrag von tina-mexico 02.03.11 - 13:02 Uhr

Bei uns hilft immer prima eine Schüssel mit dampfendem Wasser und ein wenig Babyerkältungsbad (Babix oder Penaten). Nur unbedingt so aufstellen, dass das Kind nicht drankommen kann.
Ansonsten mache ich gern Engelwurzbalsam auf die Nasenflügel und wenn es schlimm ist NAsentropfen.

Bei Hunsten hilft das Dampfbad auch. Ansonsten musst du damit zum Kia gehen.

Viele Grüße
Tina

Beitrag von sylviee 02.03.11 - 13:54 Uhr

Engelwurzbalsam

LG Sylviee

Beitrag von ibiza445 02.03.11 - 21:09 Uhr

hallo!

häng im Zimmer nasse stoffwindeln oder sonstiges auf - die Heizungsluft ist sehr trocken...

bei uns helfen globuli immer sehr gut, allerdings kann ich dir da keine genaue empfehlung geben, da man die immer individuell aussuchen muss...

glg, ibiza mit 2 boys (11 Wochen und 2,5 jahre) die den schnupfen gerade überstanden haben