Blasenreizung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von taumelkaefer 02.03.11 - 12:07 Uhr

huhu,

hab seit der beginn der schwangerschaft ständig so ne blasenreizung, dachte erst es wäre ne entzündung aber der urin ist in ordnung. der fa meinte dass das vorkommen kann, weil ja alles aufgelockert ist.

kennt ihr das auch? das nervt so extrem. trink schon cranberrysaft und generell ziemlich viel tee.

wieso reizt das denn genau? kommt das etwa schon jetzt vom druck der gebärmutter? ist doch alles noch so klein!?

lg

Beitrag von uta27 02.03.11 - 12:13 Uhr

Hol dir mal Cantharis Blasenglobuli velati der Firma Wala!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von taumelkaefer 02.03.11 - 12:20 Uhr

ah vielen dank für den tip ich werd heute nachmittag gleich mal in der apo vorbei schauen.

hast du damit gute erfahrungen?


lg

Beitrag von uta27 02.03.11 - 12:23 Uhr

Ja, sehr gute!
Auch bei meiner Tochter!
Wir brauchten noch nie Antibiotikum bei einer Blasenentzündung!
Dein Blasenproblem ist mir aus meiner letzten Schwangerschaft bekannt!
In der Zeit von 9-14.SSW bin ick ja fast irre geworden!
Hat super geholfen! Hätte ich das da doch nur schon früher gewusst!
Gute Besserung, lg, Uta!
Falls sie es nicht vorrätig haben, ein Tip!
Ruf in der Apo an, damit sie es evtl. bestellen können! So musste nich 2 mal hindackeln!
lG, Uta