ich warte und warte und warte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cathililly 02.03.11 - 12:23 Uhr

Hallo zusammen,

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/820977/569928

#kratz ich warte jeden Tag auf irgendwelche Anzeigen eines ES. Die Tempi sagt nix, die Ovu's sagen negativ, heute hab ich das Gefühl ich bekomme meine Tage....

Ich bin seit dem letzten Zyklus ein bisschen durcheinander. Anderthalb Wochen bevor ich meine Tage bekommen habe, war ich schlagartig müde und kaputt. Ich dachte ich wäre schwanger, war aber wohl nicht so, da die Pest dann am 12.02. kam.... Nun hält dieser Zustand mit der Müdigkeit seit dem an....

Es ist zum verzweifeln.... schleppe mich so über den Tag....

Kennt das jemand?? Weiß jemand Rat??

LG cathililly

Beitrag von laemmlein 02.03.11 - 12:29 Uhr

Hi!

Was ist denn mit den Bienchen los???#kratz

Sind die schon "vorgeflogen"?;-)


Vielleicht ist es Frühjahrmüdigkeit und der Eisprung kommt noch...
Ich drück die Daumen!

LG Nina

Beitrag von kollarinda 02.03.11 - 12:33 Uhr

#rofl

...jaaaa! Genau das dachte ich auch gerade! :-p

Beitrag von cathililly 02.03.11 - 13:12 Uhr

Ja die hab ich da schon mal reingesetzt, so als Gedankenstütze. War letzten Zyklus zu wenig....

Ne glaub nicht. Kenn diese Müdigkeit von mir so gar nicht.... Ja hoffe er kommt bald der Eisprung und ich hoffe, die Bienchen tun den Rest....