Welche Kureinrichtung (See) für Mutter-Kind-Kur (bei Atemwegsproblemen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hasengesicht 02.03.11 - 12:27 Uhr

Hallo,

könnt Ihr eine Kureinrichtung empfehlen, die 2-jährige Kinder und auch Schwangere aufnimmt. Würde gern an die See, da meine Tochter und ich beide anfällig für Atemwegsinfekte sind. In der Schwangerschaft ist es bei mir bes. schlimm (eigentlich durchgehend...).

#danke für Eure Tipps

Beitrag von kati543 02.03.11 - 12:38 Uhr

Naja, generell haben die Kassen Verträge mit einzelnen Kurhäusern. Du hast da nicht unbedingt die Wahl. Wenn die Kasse einer Kur zustimmt (was ja auch immer eine Weile dauert), dann wird sie dir die Auswahl zwischen ein paar Vertragshäusern lassen.

Beitrag von hasengesicht 02.03.11 - 18:37 Uhr

Hallo,
danke, aber im SGB (Sozialgesetzbuch) hat man ein sog. Wunsch- und Wahlrecht. Wenn das Gewünschte nicht mit unverhältnismäßigen Mehrkosten verbunden ist kann die Kasse es kaum ablehnen...

Kennst Du denn eine bestimmte Kureinrichtung?

Beitrag von tina4370 02.03.11 - 18:51 Uhr

Hallo!

Also, ich hatte mir diese hier ausgesucht

www.godetied.com

... aber meine Krankenkasse hat mir erst geschrieben, dass sie mit dem Haus nicht zusammen arbeitet und mir dann auch noch den Kurantrag abgelehnt. #aerger

Nun läuft der Widerspruch, und mir läuft die Zeit davon (bin schon 18+5).

Alles Gute für Dich und viel Glück!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09 und Krümelchen im Bauch ET 29.07.11