Kiwu- kaum sex wegen schlechtem SG oder einfach keine lust

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von echtdoof 02.03.11 - 12:29 Uhr

Hallo zusammen

Ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin.

Ich bin seit ein paar monaten sehr glücklich verheiratet,
es passt auch eigentlich alles.

Wir beide haben einen sehr starken Kinderwunsch,
Haben auch fast 2 Jahre daran gebastelt.
Da es nie zu einer schwangerschaft kam gingen wir in eine kinderwunschklinik, dort wurde uns dann mittgeteilt das wir nur mit einer künstlichen befrucntung schwanger werden können.
Das die Spermien meines Mannes nicht in der lage sind die Eizelle zu befruchten.

Das war alles ein großer schock für uns.
Ich habe mich ja damit abgefunden.
Irgendwann diesen Jahres werden wir eine icsi machen und dann werden wir auch Eltern.

Naja jetzt mal zum eigentlichen Thema:
Seitdem mein Mann weiß das er keine Kinder zeugen kann
hat er keine lust mehr mit mir zu schlafen!!!
!
Getsern hat er es mir so gesagt.
Früher hatten wir oft mehrmals am Tag sex ode rzumindest jeden tag oder jeden zweiten tag.
Heute eher wenig machnchmal vergehen fast 2 wochen wo wir keinen sex haben uind so kann es nicht weiter gehen, mir fehlt die nähe, naja es fehlt einfach etwas wichtiges.

Getsern hatten wir nach Tagen wieder einmal sex und es war schön :)
Aber ich denke das kann jetzt wieder dauern bis es wieder dazu kommt.
Vielleicht hat er es auch nur mir zu liebe gemacht, obwohl es definitiv von ihm ausging.

Geht es irgendjemanden ähnlich wie mir?
Und weiß jemand was ich tun kann??
Oder hat er einfach keine lust mehr mit mir zu schlafen?
Oder liegt es wirklich an diesem schlechten Spermiogramm ??

Danke für eure Antworte!

LG

Beitrag von stormkite 02.03.11 - 15:06 Uhr

Solange dein Mann sich weigert mit dir zu schlafen, weil er mit der Diagnose "unfruchtbar" nicht klar kommt, solltest du auf gar keinen Fall schwanger werden.

Es kann dir sonst passieren, das dein Mann das Kind, das durch icsi gezeugt wird nicht annehmen will, und du mit eurem "Wunschkind" alleinerziehend bist.

Fehlender Sex in der Beziehung läuft früher oder später darauf hinaus, das die Beziehung aufgegeben wird - innerlich oder äußerlich. Du bekommst ja jetzt schon Zweifel.

Also: Erst das mit dem Sex klären, dann künstliche Befruchtung.

Kite