Außer Spesen...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von raevunge 02.03.11 - 12:40 Uhr

.. nix gewesen bei meinem heutigen Termin beim Gerinnungsspezialisten, denn der vertrat genau die Meinung, von der ich so froh war, dass mein FA sie nicht hatte: dass ich ja ERST einen Abort hatte, und da soll ich mal mit zwei weiteren schön die Statistik füttern, bis da was untersucht wird :-[ Meine Vorgeschichte (Sohn in 2008 bei 37+4 per Einleitung geholt, SGA nach immer schlechten Dopplern seit SSW 25) hat ihn NULL interessiert.

Sowas liebe ich. Da hätte er wenigstens sagen könne, das eine hat mit dem anderen nix zu tun.

Ach Mädels, ich hatte mir wirklich Hoffnungen gemacht, dass ich da mit einem Befund rauskomme - im Idealfall natürlich dem, dass alles iO ist #schein

Aber jetzt bin ich "so klug als wie zuvor", um da mal Goethe zu zitieren #aerger

Sorry für's SILOPO, aber das musste mal raus.

GLG an alle


raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen

Beitrag von sternenmami 02.03.11 - 13:04 Uhr

hallo,
geh doch mal zu einem anderen spezialisten. sind ja nicht alle gleich und wenn du dem von deiner vorgeschichte erzählst, vielleicht hat der ja dann ein bisschen nachsicht und untersucht dich.

ich wünsch dir viel #klee#liebdrueck

glg#winke

Beitrag von unipsycho 02.03.11 - 19:32 Uhr

ich hab die statistik schon mit 2 sternchen "gefüttert" und auch mir wird gesagt: Diagnostik wird ab dem dritten gemacht.

Na toll #aerger

mal nachschauen und folgende sternchen verhindern... #aerger neee... aber hauptsache noch schnell ausschaben, bevor der körper "es" von allein abstößt #augen

Beitrag von tantediddy 03.03.11 - 11:13 Uhr

Das kenne ich gut !

Ich hatte im Mai 08 auch eine frühgeburt in der 31+6 SSW , dann im Mai 10 eine MA + AS und im Jan. 11 wieder eine MA +AS . und ich wollte auch ein paar Untersuchungen , mir wurde leider auch nur mitgeteilt das erst gründe und ursachen nach der 3ten FH gemacht werden.
weiss nicht aber Eine FG ist doch nicht wie Zähne ziehen . Ich kann das überhaupt nicht verstehen echt .

LG Diddy