Einen Tag vor der Blutabnahme...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von cosmic-girl 02.03.11 - 13:03 Uhr

...habe ich gerade in der Slipeinlage ein wenig braunes Blut entdeckt :-(

Meint ihr, das wird nun der Anfang der Mens sein?

Ich nehme noch Utrogest morgens und abends und dachte unter Utrogest kommt die Mens nicht!!!

Oder kann ich noch hoffen?

Soll ich morgen überhaupt noch zur Blutabnahme???

Och mensch, das ist ja so zum verzweifeln, dabei habe ich mir so richtig dolle Hoffnungen gemacht!!! Bin wirklich traurig, da wir schon sooo lange versuchen SS zu werden.

lg cosmic

Beitrag von enni.f-23 02.03.11 - 13:08 Uhr

Hallo Cosmic

ruf doch mal in der klinik an und frag ob du heute kommen kannst zum BT da du schmierblutungen hast. Bei mir kamen sie TF+9 und habe auch utro genommen 3x2 vaginal. Und ich bin dann hin und bei mir ist es leider negativ gewesen aber es muss ja nicht bei jeden sein. Nimm schön utro weiter und geh zum BT erst wenn du weisst was sache ist setz utro ab vorher nicht.

ich drück dir die #pro#pro das es Positiv ausgeht.

lg enni.f-23