2,38 Kaltmieten (Provision)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mama-02062010 02.03.11 - 13:26 Uhr

Was bedeuten den die 2,38 eigentlich?


Wir sind nämlich gerade auf Wohnungssuche und da lese ich öfters mal sowas, aber was heißt das eigentlich?

Beitrag von miau2 02.03.11 - 13:28 Uhr

Hi,
genau das, was da steht (ich meine sogar noch zuzüglich MWst., bin mir aber nicht sicher) - also 2,38 mal Kaltmiete = zu zahlende Provision.

Ist m.W. nach auch ein vollkommen üblicher Betrag.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von bettibox 02.03.11 - 13:29 Uhr

2.38 x Kaltmiete zuzgl. Mehrwertsteuer.

LG

Beitrag von berry26 02.03.11 - 13:32 Uhr

2 Kaltmieten + Umsatzsteuer sind 2,38 Kaltmieten!

Beitrag von bettibox 02.03.11 - 13:42 Uhr

Du hast natürlich Recht, inkl. Mehrwertsteuer

Beitrag von viva-la-florida 02.03.11 - 14:18 Uhr

Ganz genau. Die Steuer ist in den 2,38 Monatskaltmieten mit drin.

Es werden immer 2 Kaltmieten zzgl. Mehrwertsteuer berechnet. Oder eben 2,38 inklusive.

LG