Mein Zyklusblatt, Eure Meinung, BITTE!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anna-josefine 02.03.11 - 13:40 Uhr

#winke
Ein sooo plötzlich hoher Tempi-Anstieg durch Utrogest möglich?
Bin soooo hibbelig!
Hat da jemand Erfahrung?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943832/570392

#liebdrueck

Beitrag von dienini1987 02.03.11 - 13:42 Uhr

Sieht doch gut aus!

Abwarten und #tasse trinken!!!

#winke

Beitrag von anna-josefine 02.03.11 - 13:42 Uhr

Puhhhh, Danke!!
Ist leider noch so lange bis zum NMT!

Beitrag von shiningstar 02.03.11 - 13:42 Uhr

Ja klar, Utro enthält Progesteron, Progesteron lässt die Tempi steigen. Das ZB kann also verfälscht sein.
Die Ovu's waren ja alle negativ bei Dir -sicher dass Du einen ES hattest?!

Beitrag von anna-josefine 02.03.11 - 13:43 Uhr

Laut Gyn hatte ich den ES am 15. ZT......
Was mit den Ovus war, weiss ich nicht. Die waren immer alle nicht so richtig fett positiv!