Einnistungsblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von butterfliege323 02.03.11 - 13:44 Uhr

Hallo ihr Lieben :)

und Mahlzeit :)

Ich habe den Begriff "Einnistungsblutung" aufgeschnappt und würde gerne erfahren, was das ist? Wann tritt diese Blutung auf? Warum? Wie?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen..

Liebe Grüße
A.

Beitrag von cora-maus 02.03.11 - 13:51 Uhr

Könnte zwischen ES+6 und ES+10 eintreten, aber ob es sowas gibt ist auch nicht so sicher...

lg cora

Beitrag von emily86 02.03.11 - 13:52 Uhr

http://lmgtfy.com/?q=Einnistungsblutung

viel Spaß beim lesen ;-)

Beitrag von belebice 02.03.11 - 14:03 Uhr

Huhu

Bei der Ss, in der meine süße Leni entstanden ist, hatte ich diese ominöse Einnistungsblutung..., und zwar von ES+9 bis ES+14..., nur gaaaaanz minimal und auch nicht kontinuierlich. Deshalb habe ich auch erst später gemerkt, dass ich schwanger war. Hielt das für die Mens, zwar extrem leicht, aber das soll ja nix heißen

Lg Bianca