CBM bei verlaengerten Zyklus spaeter starten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela277 02.03.11 - 14:08 Uhr

Hallo Maedels!

Starte in den 2. Zyklus mit CBM. Hatte zuletzt an ZT 21 und 22 ES und bereits an ZT 6 mit testen angefangen -da waren natuerlich massig Staebchen fuer'n Ar...!
Wie kann ich erst ab ca. ZT 16 mit testen beginnen (habe gehoert das geht)?!

Vielen Dank bereits jetzt fuer eure Antworten!!!

LG, Ela#blume

Beitrag von josie-lein 02.03.11 - 14:15 Uhr

theoretisch kannst du den CBM später anmachen ..

wie sind deine zyklen denn sonst ?!

Beitrag von ela277 02.03.11 - 14:23 Uhr

Also der letzt Zyklus war 36 Tage, zuvor 41, 40, 32, 34 Tage. Also jetzt scheinbar gluecklicherweise wieder kuerzer... Nehme in der 2. ZH Utrogest und werde jetzt mit Tee trinken anfangen...
Ich dachte der CBM MUSS bis ZT 6 angeschaltet werden?

Vielen lieben Dank fuer die Antwort!!!
LG

Beitrag von vilsya 02.03.11 - 15:23 Uhr

Habe das gleiche Problem
Meine Zyklen sind mega lang so ca 48-49 Tage und mein ES erst am 38-39 ZT
Ich benutze auch den ersten Zyklus den CMB und hab ihn am 20 ZT eingeschaltet und ab ZT 26 hat er stäbchen verlangt. Das geht !
Also das geht auch !! Man MUSS den CMB nicht am 1 ZT einschalten!!!

Viel glück
LG