was soll ich nur tun??? brauche euren Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babine 02.03.11 - 14:36 Uhr

Hallo zusammen

Ich bin jetzt bis zum 16. März krank geschrieben hatte leichte blutungen und da ich letztes jahr (mai und november) 2 FG hatte ist man jetzt halt sehr vorsichtig.

Das Problem ist ich hab Oktober 2010 eine neue Arbeit angefangen und war halt dann im November gleich mal krank ok gut und jetzt bin ich wieder krank geschrieben, jetzt rief mich heute meine Chefin an und sagte mir wenn ich am 17. nicht komme dann würde sie mich nicht mehr halten können (bin über ne leihfirma tätig) da die leihfirma ihr schon stress macht. hab jetzt echt angst und weiß ned was i machen soll. klar wenn alles ok ist werd ich dann wieder in die arbeit gehen aber was ist wenn wieder was passiert dann krieg i mei kündigung oder wie ist das wenn ich der leihfirma sag das ich schwanger bin, hab ich da nen schutz?? normal schon aber ich bin bis april noch in der Probezeit.

Kennt sich da jemand aus? ach man weiß grad ned was ich denken soll. will es ja eigentlich noch nicht sagen da ich ja schon 2 FG hatte und man weiß ja nie!!!

Beitrag von 19face84 02.03.11 - 14:42 Uhr

ich würde es der Leihfirma sagen, dann dürfen die dich nicht mehr kündigen. Probezeit ist dann namlich auch sofort vorbei. Allerdings weiß ich nicht so recht wie das ist wenn du keinen Einsatzort hast, dann können die dir ja unter normalen Umständen kündigen (so ist es jedenfalls bei mir) da bin ich mir echt nicht sicher. Vielleicht fragst du mal beim Arbeitsamt nach, die wissen das vielleicht.

ich würde aber auf jeden Fall versuchen in der Situation jeden Stress zu vermeiden. Vielleicht sprichts du auch mal mit deiner Chefin. Dann versteht sie bestimmt warum du krank bist. Meine war zwar nicht begeistert (grad fertig eingearbeitet und dann bald schon wieder weg) aber sie hat sich trotzdem für mcih gefreut.

Beitrag von leeoo 02.03.11 - 14:42 Uhr

Hi,

erstmal eine gute BEsserung an Dich!

Also, welche Chefin rief Dich an, die Deiner Leihfirma oder dort, wo Du gerade tätig bist?!

Normal bist Du doch so oder so geschützt durch das MuSchG oder etwa nicht?
Ah, Du hast von Deiner SS noch nichts gesagt, das solltest Du dann in dem Falle so schnell wie möglich machen, wie weit bist Du denn?!?

LG

Beitrag von babine 02.03.11 - 14:46 Uhr

die chefin wo ich eingesetzt bin hat mich angerufen die weiß auch von der ss, darum wollte sie mir bescheid geben das ich weiß was los ist...

ich habe es in der 1 ss auch schon so früh gesagt und dann hatte ich ne FG, bei der 2 hab ich nix gesagt hatte dann leider auch ne FG.

jetzt bin ich heute bei 6+2 und ich find halt das es einfach noch zu früh ist es kann ja noch viel passieren bloß dann krieg ich sowieso meine kündigung. das weiß ich eben nicht ob man in der probezeit auch nen schutz hat wenn man ss ist.

Beitrag von ssl77 02.03.11 - 14:43 Uhr

wie weit bist du denn jetzt?

Beitrag von c.hau 02.03.11 - 14:45 Uhr

hallo!
in der probezeit hast du leider keinen kündigungsschutz!
du bist aber auch nicht verpflichtet zu sagen dass du schwanger bist und nach ablauf der probezeit bist du als schwangere gegen eine kündigung geschützt....

alles liebe!#winke

Beitrag von dk-mel 02.03.11 - 15:40 Uhr

auch in der probezeit gilt der kündigungsschutz!!!

Beitrag von silleb 02.03.11 - 14:46 Uhr


Hallo babiene

Besser wäre es wenn du das deinen Leihfirma sagst. Die nehmen es besser auf als eine richtige firma. Die Leihfirma kann es dann auch mit der Einsatzfirma klären das du da bleiben kannst.

Das funktioniert aber nur wenn du dort schon einen Monat arbeitest.

Drücke dir die Daumen

lg Silvia