PANIK!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cico77 02.03.11 - 14:42 Uhr

Hallo mädls,

ich spür meine püppi seit 3tg.nicht mehr so oft,muß dazu sagen das ich seit dem auch erkältet bin nehme aber keine Medikamente ein!!!

Hat das vllt.was mit der erkältung zu tun??? Oder warum ist sie ruhiger geworden???
Krieg langsam angst #zitter#zitter

Lg dani(32ssw)

Beitrag von aldina 02.03.11 - 14:45 Uhr

Hallo Dani.Ich würde es beim Doc abklären lassen,ws los ist.Dann bist du beruhigt.Liebe Grüsse#winke

Beitrag von sweetpumpkin25 02.03.11 - 14:45 Uhr

Hallo!!!

Geh auf jedenfall mal zum Arzt! Wenn man die Kleinen mehr als 8 Stunden gar nicht spürt muss mal nachgeschaut werden!!!
Sicher ist Sicher!!

LG, Eileen#liebdrueck

Beitrag von knackundback 02.03.11 - 14:46 Uhr

Hi,

FÄ meinte man spürt die Zwerge später weniger weil Sie einfach weniger Platz haben zum turnen.
Du spürst Sie ja nur weniger, und nicht garnicht, oder?

Ich habe das aber selbst jetzt schon (in der 26 SSW) das Madame an manchen Tagen total aktiv ist und dann wieder ein paar Tage eben weniger (Energie sammeln).

Wünsche Dir gute Besserung

LG

Miri

Beitrag von mausi111980 02.03.11 - 14:59 Uhr

Hallo



also ich habe mal gelesen in der Zeit wo die Knirpse weniger aktiv sind, das sie sich dann in einer Wachstumphase befinden und naja in der 32.SSW könnte es auch etwas mit dem Platz zu tun haben.

Aber wenn du zusehr beunruhigt bist frag beim Doc nach ob man vielleicht mal schauen könnte.

Alles Gute.






LG Mandy mit #ei 15+6