stechen,pieksen in der scheide

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kiri23 02.03.11 - 15:06 Uhr

hey..
hab seit gestern abend ein unregelmäßiges stechen in der scheide!
kenn das gar nicht und hatte das noch nie..

hat jemand von euch sowas schon gehabt?
bin ssw12.
lg

Beitrag von michisimi 02.03.11 - 15:10 Uhr

Hallo,

ich hatte das in der SS auch öfters, das waren die Mutterbänder, die verlaufen bis in die Scheide ;-)

lg

Beitrag von kiri23 02.03.11 - 15:13 Uhr

echt???
also das ziehen im unterleib und rücken,daran hab ich mich ja schon gewöhnt..aber dass das auch in der scheide vorkommt ist mir echt neu!;-)
danke für die antwort:-)
#winke

Beitrag von sunnyside24 02.03.11 - 16:42 Uhr

Hatte ich diese Woche auch schon mehrfach, hab mir schon Sorgen gemacht, aber es hat wieder etwas nachgelassen bzw. ist seltener geworden. Ich werde das auf alle Fälle morgen mal ansprechen beim FA, mal sehen was der dazu sagt. Freu mich ja, wenn es nur die Mutterbänder sind;-)

Beitrag von nicki20 02.03.11 - 17:56 Uhr

Hallo bin 15.SSW und hatte das am Wochenende ganz heftig. Bin montags zum FA. Der erklärte mir, dass nun auch schon bei uns alles durch die Gebärmutter nach unten gedrückt wird. das lößt dieses stechen in der Scheide aus und wäre normal. Zur Sicherheit hat er einen Urin und PH-test gemacht aber alles ok. Heute hab ich gar nix mehr..