Dauermüdigkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .mondlicht.4 02.03.11 - 15:58 Uhr

Huhu,

wollte mal fragen, wie es euch so geht.

Ich bin jetzt in der 14. SSW und heilfroh nur noch morgen arbeiten zu müssen. Bin irgendwie seit zwei Wochen fix und fertig und könnte nur noch schlafen. Dabei dachte ich, dass man im zweiten Trisemester wieder vitaler wird. Pustekuchen.

Am Wochenende schlafe ich Nachts locker 12 Stunden, Nachmittags nochmal 2. Bin ich noch normal?

Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme 8 Stunden arbeit (davon 1/2 Stunde Pause) bin ich voll fertig. Schaffe es gerade noch aufs Sofa und brauch erst mal Ruhe. Abendessen schaffe ich dann noch, aber danach schlafe ich meist auf dem Sofa ein.

Ist diese Müdigkeit so spät in der ss noch normal? Wie geht/erging es euch so zwischen 12.-15. SSW? Gibt es noch Hoffnung für mich, dass ich auch mal wieder dazu komme im Haushalt etwas zu tun?

lg mondlicht (13+1)

Beitrag von himbeerstein 02.03.11 - 16:12 Uhr

Also ich hatte das auch und habe tierisch gemeckert "von wegen ersten drei Monate!"
Ich habe dann Eisen genommen und zusätzlich super viel getrunken, jetzt läuft es super.
hast du mal deinen FA wegen Eisen gefragt? Bei mir war es das.
#winke

Beitrag von novi-w-1987 02.03.11 - 16:16 Uhr

Hallo mondlicht,

bin ja etwas froh, deinen Beitrag zu lesen!

Dachte schon, es würde nur mir so gehen... Ich bin in der 20. SSW und dachte eigentlich auch, dass es nach der 12. SSW besser werden würde, aber nix wars.

Ich schlafe auch weiterhin abends zwischen halb 9 und 9 auf der Couch ein und kann auch locker 12 Stunden schlafen...
Aber ich mach mir nix mehr draus. Manche brauchen einfach ihren Schlaf :-)

Der Haushalt wird so zwischendurch erledigt, mein Mann hilft auch viel mit, dann passt das schon.

Vielleicht bist du ja auch schon ganz bald wieder "fit" und es hält gar nicht erst so lange wie bei mir an, aber wie gesagt, ich mach mir da keinen Kopf mehr... Bringt nix ;-)

Hab einen schönen und sonnigen Tag,

lg Jenny

Beitrag von filu323 02.03.11 - 17:29 Uhr

Hab ich seit ein paar Tagen auch. Ich hatte das ganz am Anfang eine Weile, war dann aber recht fit ... zumindest was die Müdigkeit betrifft.

Aber seit ein paar Tagen könnte ich nur noch schlafen. Ich geh rechtzeitig ins bett und krieg auch meine 7-9 Std. Schlaf...komm aber morgens kaum aus dem Bett und es fühlt sich an als wär ich grad erst eingeschlafen.

Und auch wenn ich mich Nachmittags mal hinlegen kann bin ich hinterher genauso erschlagen wie vorher....ganz schön anstrengend.

Ich schiebs einfach auf den Wurm *gg*...renoviert auch grad, das kann ich immer deutlich merken. Vielleicht braucht der Zwerg ja grad extraviel Energie zum wachsen....hoffe trotzdem dass sich das wieder legt.

Ach ja, ich nehm Eisen schon seit vor der SS und daran liegts bei mir also nicht :)