Abgang?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny-4 02.03.11 - 16:30 Uhr

Hallo,

ich habe mal wieder eine doofe Frage. Und zwar folgendes. Ich war gestern bein meiner Ärztin, diese hat Blut abgenommen und mir heute die Schwangerschaft bestätigt. Leider konnte sie gestern auf dem US noch nichts erkennen, da ihrer Meinung erst 4+5.
Heute hatte ich auf dem Toilettenpapier einen ca. 1-2mm. Durchmesser weisslichen Brocken, welcher sich in weitere kleine Brocken auch zerdrücken lies. (Entschuldigt bitte meinen Ausdruck, aber ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll). Es hat einfach anders ausgesehen wie mein Ausfluss, welcher sowieso aus dem Toilettenpapier erkennbar war. Ist dies bedenklich? Was könnte das gewesen sein? War das vielleicht die befruchtete Eizelle, die beim Toiletengang abgegangen ist? Habe gelesen das eine Fehlgeburt nicht immer mit Blutungen und Schmerzen verbunden sein muss.

Vielen dank für eure Antworten.

Gruß

Beitrag von jwoj 02.03.11 - 16:33 Uhr

Nein, war es nicht. Eine befruchtete Eizelle geht nur mit der Blutung ab, also mit der Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut, nicht als einzelner Ausflussklumpen.
Es ist völlig normal, dass sich die Konsistenz des Ausflusses während der Schwangerschaft ändert.
Könnte aber auch sein, dass du einen Pilz hast oder ähnliches. Lass es am besten abklären.

Beitrag von bohne87 02.03.11 - 16:42 Uhr

Hallo,

die Eizelle is ja in der Gebährmutterschleimhaut eingenistet wenn du schwanger bist.
Wenn du einen Abgang hättest wäre das mit Blut oder zumindest der abgestoßenen Schleimhaut verbunden.

lg anni #klee 19. SSW

Beitrag von maxangielea 02.03.11 - 17:05 Uhr

hi du ,
nu mach dir mal keine gedanken , das ist wahrscheinlich der cervixschleim .....
hatte ich bei meiner kleinen in der ss total extrem .....wie durchsichtige popel (sorry) iss in der ss bei vielen fraun so

lg und mach dir keen kopp jana