Ab wann Sonnencreme?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mff 02.03.11 - 16:32 Uhr

Hallo!

Mich interessiert ab wann die Kleinen Sonnencreme benötigen.
Jetzt ist ja die Sonne schon ab und an mal ganz gut draußen. Sollte ich sie jetzt schon eincremen?

Welche ist zu empfehlen mit welchem LSF?

Des Weiteren möchten wir in 2 Wochen in die Türkei fliegen... akt. so ca. 20Grad. Welchen LSF sollte ich da verwenden?

Danke schon jetzt für Eure Antworten.

LG mff mit #baby 3,5 Monate

Beitrag von reamaus 02.03.11 - 17:39 Uhr

Huhu!

Also ich glaube, dass ich jetzt hier noch keine Sonnencreme nehmen würde....
Aber in der Türkei klar! Wir haben immer von Lavera die für Babys und Kinder. Das ist eben eine Bio creme die mineralisch ist und sich auf die Haut legt und dort den Schutz bietet. LSF 25 hat die. Meine Tochter hat die mit chemischen UV Filtern nicht vertragen und bekam sobald sie schwitzte überall rote Pickelchen.
Man muss nur wissen, dass die mineralischen cremes anfangs einen weißen Film auf der Haut lassen. Das dauert ne Weile, bis man das nicht mehr sieht. Aber von Lavera gibts das Sonnenspray für Babys / Kinder mit LSF 25 in blau - da ist das mit dem weißen Film nicht so :-))

LG, Reamaus

Beitrag von manja85 02.03.11 - 17:45 Uhr

hallo..

also meine tochter ist im winter geboren und im sommer darauf haben wir sie mit sonnencreme eingecremt.. also war sie da etwa ein dreiviertel jahr alt.. ich fand es aber nicht so schön das man immer eine halbe stunde warten musste bis es einzieht und außerdem fand ich es auf der haut nicht so schön.. deswegen haben wir ihr einen anzug gekauft mit lichtschutzfaktor 50.. die restlichen körperstellen, also arme und beine haben wir ihr dann eingecremt, auch mit dem stärksten, also 50..

ich denke bei dem momentanen wetter brauchst du sie gar nicht eincremen, das mache ich bei meiner kleinen, 7 monate alt, auch noch nicht.. erst wenn die sonne wirklich drückt.. und außerdem lässt du sie ja bestimmt nicht stundenlang in der sonne stehen..

was ich dir für die türkei empfehlen kann ist ein tuch von sterntaler mit lichtschutzfaktor.. das habe ich bei meiner kleinen, sie ist im sommer geboren, als sie frisch zur welt kam auch benutzt.. entweder habe ich es als decke benutzt oder über den maxi cosi.. da brauchst du sie wenigstens nicht eincremen, denn ich glaube, das ist bei solch kleinen wesen und der zarten haut nicht so wirklich gut.. und vielleicht noch eine passende mütze mit sonnenschutz... wenn du sie aber dennoch eincremen willst dann nimm das stärkste.. gibs bei budni und ist auch gar nicht teuer..

lg und ein schönen urlaub

Beitrag von kathrincat 02.03.11 - 20:29 Uhr

na von anfang an lf 50 eine mineralische