Alvi Babymäxchen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von katerpauli 02.03.11 - 16:38 Uhr

Hallo,

ich habe mich für den oben genannten Schlafsack entschieden. Gr. 62/68
haben jetzt sowohl der Außen- als auch die beiden dazugehörigen Innenschlafsäcke.

Kann ich jetzt noch einen Innensack Gr. 56 dazu kaufen, damit es auch für den Anfang passt? Oder passt das nicht zum Außensack Gr. 68? Besteht die Gefahr des Reinrutschens?

LG

Beitrag von svenjag87 02.03.11 - 18:21 Uhr

Also ich habe mir lieber das Alvi Mäxchen in Größe 52/56 geholt. Da hat sie auch laange reingepasst. Den Außensack 62/68 zieht sie jetzt immer noch an und sie ist 9Monate alt. Und wird den wohl auch noch länger anhaben können. Also ich hätte da zuviel Schiss, dass das kleine Babylein in den großen Sack reinrutscht...

Beitrag von wuestenblume86 02.03.11 - 18:53 Uhr

ich finde 62/68 auch mit dem innensack in 56 zu groß..... vorallem die ersten vier wochen versinkt dein kind in dem #schwitz

wir haben wei in 56/62 und mein kleiner passt da mit 8 wochen noch gut rein obwohl er wächst wie unkraut #rofl als folgesack gibt es nun den 62/68

#winke

Beitrag von dinchen7 03.03.11 - 12:38 Uhr

Hallo,

ich hatte vor der Geburt meines Kleinen einen Gesslein Boubou in Gr 56 und einen Alvi-Mäxchen in Gr 62/68.
Da mein kleiner schon mit 56 cm auf die Welt kam, hat er in den von Gesslein nicht mehr reingepasst und ich hab gleich den Alvi genommen und es war kein Problem. Ich denke mit einem 56 Innensack geht das auch.
Versuch es einfach mal und wenn der Halsauschnitt und die Armausschnitte nicht zu weit sind, ist es ok.

Mein kleiner kam im Dezember 2009 zur Welt und hatt selten Innen- und Aussensack an, da er dann geschwitzt hat.

Lg dinchen mit Jonas (22.12.2009) #verliebt