meine (8 Monate) jault ständig im Kinderwagen!!??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenkind1 02.03.11 - 17:30 Uhr

Hallo,

also, jetzt wo das Wetter besser ist, gehe ich viel länger raus als vorher.
Erst schläft sie im Kinderwagen und wenn sie wach ist, dauert es nicht lange,d ann weint sie, ich schräge ihr dann die kinderwagenlehne etwas an, damit sie rausschauen kann, aber sie weint weiter!!!!
Manchmal, wie heute zum Beispiel, weinte sie eine halbe Stunde fast im Wagen, also so ein Zwischending zwischen meckern und weinen.Da war ich aufd em weg zum Tierpark.
Es ist in letzter zeit fast immer so.
Ich trau michs chon garnicht mehr mit anderen Mamis unternehmungen zu machen, da sind die Babys total ruhig im Wagen.Meine hält das keine 30/60 min.im wagen aus und ich kann sie ja dann nicht ständig mit ihren 10 kilo durch die gegend schleppen.
was könnte das denn sein???

achja, wie wärmt ihr unterwegs eigentlich brei oder tee auf?

Beitrag von lea9 02.03.11 - 20:21 Uhr

Trag sie auf dem Rücken. Dann kann sie sehen und du kannst angenehm tragen.
Ist doch viel zu langweilig in dem ollen Wagen. Nach ein paar Tagen hast du dich auch an das Gewicht gewöhnt.

Zum Wechsel zwischen Wagen und Tragen eignet sich ein Sling hervorragend. Ist schnell angelegt aber du hast die Hände frei und dein baby sieht alles.

Beitrag von brille09 02.03.11 - 23:11 Uhr

Hi!

In dem Alter gehört sie in den Sportwagen, Kinderwagen ist da doch viiiiiel zu langweilig!!! Also, Lehne hoch, raus schauen und was sehen von der Welt! Am besten vorwärts! Natürlich mit Fußsack und so, dass der Wind nicht reinbläst. Meiner wollte übrigens mit 4 Monaten nicht mehr in die Schale. Und angelehnt halbliegen können sie mit 8 Monaten allemal. Meiner sitzt kerzengerade frei, kommt aber auch nicht selber in die Position. Na und? Wenn man sich nur an die "Vorschriften" hält, ist man kirre bis das Kind groß ist.

Tee trinkt er einfach "kalt", zur Not kannst du die Teeflasche auch in so nen Thermobehälter (gibts z.B. bei dm), dann bleibts warm. Außerdem trinkt er meist bei meinem Mineralwasser mit - aus der normalen Flasche. Und Brei? Ich geh halt so, dass er grad mittags gegessen hat. Ansonsten geb ich unterwegs halt Obst (&Getreide) oder einfach ne Breze oder sowas. Weiß nicht, mit dem Alter ist man doch schon ziemlich flexibel. Unser Kleiner isst sowieso immer mit uns mit. Naja, und notfalls kann man mittags mal den Milchbrei geben, den kann man mit heißem Wasser (Thermoskanne oder in nem Café) machen.