Sie ist heute so ruhig...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuermchen2011 02.03.11 - 18:37 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

meine kleine Maus ist seit gestern Abend sehr ruhig. Typische Situationen, in denen sie mich eigentlich immer Tritt, bleiben ruhig. Z. B. wenn ich mich abends ins Bett auf den Rücken lege. Da tritt sie mich eigentlich immer. Hat sie gestern aber nicht gemacht.

Und auch heute den ganzen Tag über war es seeeeeeeeeehr ruhig. Also sie tritt mich schon, aber lang nicht so intensiv und häufig wie sonst. Kennt ihr das auch oder meint ihr ich müsste mir sorgen machen?

Bin heute bei 22+4.

Liebe Grüße und danke schonmal für eure Antworten.

Beitrag von jacky84a 02.03.11 - 18:38 Uhr

keine sorge, sie macht wohl grad nen wachstumsschub mit, dann sind sie ruhiger :-)

geniess es ein wenig !

lg

jacky28+0

Beitrag von wuermchen2011 02.03.11 - 18:44 Uhr

Hallo Jacky,

danke für deine schnelle Antwort. Wachstumsschub? Ja, dass könnte sogar sein, weil allgemein alles in den letzten Tagen sehr gezwickt und gezogen hat und ich schon die ganze Schwangerschaft das Gefühl habe, dass nach dieser Zwick und Zieh Phase alles wieder etwas größer ist. Vor allem der Bauch.
Auch ist mein Ausfluss gerade wieder viel heftiger als sonst. Was ich auch immer gemeinsam mit der zwick und zieh Phase auftritt.

Wahrscheinlich mach ich mir ganz umsonst Sorgen und morgen hab ich dann wieder fast keine ruhige Minute. Was natürlich nicht schlimm ist.
Ich mach mir wahrscheinlich auch Sorgen, weil sie mich nun wirklich die letzten 2 - 3 Wochen jeden Tag gleich intensiv und häufig getreten hat und sie so ruhig einfach nicht kenne.

Beitrag von froschi0812 02.03.11 - 18:39 Uhr

Hi...

hatte das auch! Einen Tag war GAR NIX, haben dann beim FA angerufen und die meinten, dass sein ganz normal. Wenn ich einen zweiten Tag ohne Kindsbewegungen habe, soll ich mich nochmal melden.

Am zweiten Abend hat sie sich dann gemeldet.

Glaube, dass die Mäuse jetzt einfach auch mehr schlafen...

Mach dir keine Gedanken :-)