ET +11 ...Ich bin dann mal weg um endlich mein Kind zu kriegen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetlady0020 02.03.11 - 18:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

der ein oder andere hat ja schon mitbekommen, dass ich mittlerweile 11 Tage über ET bin und meine Schmerzgrenze wirklich erreicht ist...

Meiner Maus geht es so prima in meinem Bauch, dass sie nicht mal das schöne Wetter hier in Potsdam reizen konnte...geschweige denn die Hausmittelchen wie

- #sex
- #glas Rotwein
- #tasse Himbeerblättertee
- Badewanne bis zum abwinken
- Wehencocktail mit Zimt, Nelken, frischem Ingwer
- Spazieren gehen und Treppen steigen

Nix davon hat gewirkt... #schmoll

Naja nun gut, also gibt es morgen um 8 Uhr die Räumungsklage!

Ich musste die letzten Tage immer ein wenig schmunzeln, wenn eine Mitkuglerin in der 36./37. ssw schrieb, dass sie hofft es würde endlich los gehen....ich erinnere mich gern daran, wie es mir so ging...:-D

Mittlerweile bemitleide ich mich sogar schon selbst, was so gar nicht meine Art ist #rofl , aber ich glaube, dass darf ich nach so langer Zeit auch #schein

Wenn jetzt über Nacht nicht noch ein großes Wunder geschiet, wird dann morgen eingeleitet...nur wie, dass weiss ich leider noch nicht!#zitter

Ich habe mir so sehr gewünscht, dass die Kleine sich "normal" auf den Weg macht, weil ich so furchtbare Angst vor der Einleitung habe...schon bei dem Gedanken daran, fange ich sofort an zu heulen #heul

Naja was solls...da muss ich jetzt wohl durch und ich würde mich freuen, wenn ihr mir die Daumen drückt, dass es zumindest "schnell" geht...

Ich wünsche Euch allen noch eine ganz tolle Schwangerschaft, gern auch so eine wie ich hatte, denn ich habe jeden Tag genossen auch mit den Wehwechen...#verliebt

Liebe Grüße

SweetLady0020#klee mit Astronautin ET+11

Beitrag von jacky84a 02.03.11 - 18:41 Uhr

uiuiui

dann drück ich dir die daumen das alles gut / schnell verläuft!!!

#winke#winke#winke

Beitrag von sweetlady0020 02.03.11 - 18:57 Uhr



Danke Dir #liebdrueck

Beitrag von solex 02.03.11 - 18:41 Uhr

ohje du arme!
ist denn dein befund wenigstens geburtsreif? heißt ja immer,dann würde die einleitung schneller gehen...

ich hoffe,dass ich auch drumrum komme...werde morgen meinen mann wohl mehrfach vergewaltigen (er findet es toll "benutzt" zu werden #rofl)

dir viel glück!

lg
soli+rambo et+1

Beitrag von sweetlady0020 02.03.11 - 18:58 Uhr



Hihi #rofl na dann ganz viel Spass euch Beiden! Ich drück Dir die Daumen, dass Du nicht so lange warten musst!

Beitrag von sandrausascha 02.03.11 - 18:42 Uhr

huhu,

ich drück dir feste die daumen, dass es jetzt flott geht. hab schon die ganze zeit auf ne info von dir gewartet, dass sich die kleine doch auf den weg macht.

glg und viel #klee
sandra

Beitrag von sweetlady0020 02.03.11 - 19:00 Uhr



Hi Sandra #winke,

ja ich hab die Liste auch immer fleißig verfolgt und jetzt sind echt fast alle durch, ausser meiner einer #schwitz das ist wirklich unglaublich #rofl

Ich melde mich dann, wenn ich zurück bin!

Liebe Grüße

Beitrag von sandrausascha 02.03.11 - 19:02 Uhr

hi,

lass dir alle zeit der welt...ich lass die liste noch bis ende märz offen. sind ja superviele mamis, die sich bis jetzt nicht zurückgemeldet haben.

ich drück ganz feste die daumen und wünsch dir schnell wehen und eine superschöne geburt. #liebdrueck

glg
sandra

Beitrag von sephora 02.03.11 - 18:43 Uhr

Musst du einleiten oder willst du es? Ansonsten würde ich noch ein paar Tage warten...der Kleine kommt bestimmt bald.
Hatte bis zum Tag der Geburt null anzeichen und dann gings trotzdem in der nacht einfach so los..es sollte auch am Tag drauf eingeleitet werden, wegen zu wenig Fruchtwasser..
Also cih drück dir die daumen!

Beitrag von sweetlady0020 02.03.11 - 19:07 Uhr



Nein also ich will es eigentlich ungern, aber das Krankenhaus empfiehlt es... Wir reden ja nicht von 4-6 Tagen sondern von 11 und das ist schon ganz ordentlich...

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die Kleine heute Nacht vielleicht doch noch freiwillig kommt...

Ich danke Dir und lieben Gruss

Beitrag von dk-mel 02.03.11 - 18:45 Uhr

liebe grüße zurück aus potsdam!!!!

ich drück natürlich auch die daumen, dass alles gut läuft morgen!

in welches kh gehst du denn?

Beitrag von sweetlady0020 02.03.11 - 19:04 Uhr

Hi DK-Mel,

ganz lieben Dank! Ich werde im Bergmann entbinden. Ich habe mir diese Infoveranstaltung etwa in der 33.ssw angeschaut und dann den Rundgang durch den Kreissaal. Ich hatte gleich ein gutes Gefühl, obwohl das Joseph ja auch gut sein soll. Da war eine Freundin von mir. Ich habe über beides wirklich gutes gehört.

Solltest Du einen GVK machen, dann schau dir mal den Apfelbaum an. Die Hebammen sind wirklich toll dort. Wir waren bei Hebamme Peggy Jaehnel und die ist wirklich zu empfehlen!

Weisst Du schon wo Du hingehst?

Liebe Grüße

Beitrag von charlet-101 02.03.11 - 18:47 Uhr


guten abend,

ich hab morgen auch um 8 uhr meinen termin.

hoffe das alles gut geht, so wie bei meiner tochter..

(einmal gel auf mumu und drei std. später war die maus da..!!!...)

wir drücken dir/mir/euch/uns die daumen das es auch so flott geht..

immer positiv denken, soll ja auch schon etwas helfen...


wir lesen voneinander...

glg

#winke#winke#winke#winke

Beitrag von sweetlady0020 02.03.11 - 19:10 Uhr



Oha, dann drücke ich auch ganz ganz fest für Dich die Daumen.#liebdrueck

3 Stunden hört sich prima an....nehm ich #rofl

Wird bei Dir auch eingeleitet oder bekommst Du einen KS?

Beitrag von blueeyes83 02.03.11 - 18:59 Uhr

Drück dir die Daumen für morgen!!
11tage drüber ist schon heftig und ich habe Respekt vor dir! Kann jetzt schon nicht mehr und habe noch 8 Tage bis ET.
Alles gute!!! #liebdrueck

Beitrag von sweetlady0020 02.03.11 - 19:12 Uhr



Ganz lieben Dank...bin auch ne bissl stolz auf mich...#schein auch wenn ich zugeben muss, dass ich heute einen schlimmen Heuletag hatte.... Der Gedanke, dass eingeleitet wird und es eben nicht "normal" los geht ist schon schlimm für mich...dabei habe ich es mir so sehr gewünscht!

8 Tage noch....genieß die Zeit, auch wenn es eine, ellenlang vorkommt...ich fand jeden Tag einfach nur schöööön...

Ganz liebe Grüße

Beitrag von antonio72 02.03.11 - 19:38 Uhr

#pro#pro#pro#pro#klee