Brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von espace 02.03.11 - 19:12 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich brauche mal einen Rat von Euch.

Kurz zu mir, ich habe bereits zwei Kinder (4 & 1 Jahr) und habe gerade wieder mit arbeiten angefangen.

Mein Dilemma, wir wünschen uns sehr gerne ein drittes Kind, eigentlich lieber heute als morgen, aber ich arbeite sehr gerne und habe mich auch wieder riesig auf meine Arbeit und Kollegen gefreut. Eigentlich möchte ich erstmal wieder arbeiten, bin halt auch immer mal geschäftlich im Ausland unterwegs und es macht mir einfach nur Megaspaß. Der Kinderwunsch ist aber auch sehr groß.
Leider kann mein Mann keine Elternzeit nehmen, d.h. ich müste wieder ein Jahr zu hause bleiben, was für mich auch eine unvergessliche Zeit war und ist.
Die Arbeit ist mir aber auch sehr wichtig und trägt sehr viel zu meinem Wohlbefinden bei. Dies habe ich jedes mal in der Elternzeit gemerkt, in der ich des öfteren unzufrieden war und mich auch geistig unterfordert gefühlt habe. Für mich ist halt das gesunde Gleichgewicht zwischen Arbeit und Familie sehr wichtig. Ich muss dazu sagen, ich habe keine ARbeitszeiten im klassischen Sinn und mein Mann und ich haben das Glück trotz Arbeit viel Zeit mit den Kindern verbringen zu können.

Ach es wird schon wieder viel zu lang, vielleicht ist ja jemand in der selben Zwickmühle und kann mir einen Rat geben, bzw. sagen wie sie sich entscheiden würde...


Merci!!!

Beitrag von bannabi 02.03.11 - 23:36 Uhr

ich denke letzenendes müsst ihr das entscheiden...
wir kennen ja eure gegenwärtige lebenssituation nicht...

vllt hilft es euch oder dir, eine pro und contra liste zu machen

was spricht dafür jetzt wieder ein kind zu bekommen und was spricht dafür noch zu warten...

vllt hilft euch das in eurer entscheidung...

mir hilft das halt schon manchmal =)

LG Bannabi